Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Novasol: Ferienhäuser für Tierfreunde in D - DK - N - S

20. April 2014 (HH/HL-Red-RB) Wo Bello buchen würde: Urlaub ist für alle da! Heute muss wirklich kein Hund mehr allein zu Hause bleiben. Hundewälder und -strände, Wühlgärten, dazu ein passendes Ferienhaus mit viel Auslaufmöglichkeiten, das den vierbeinigen Familienmitgliedern eine rundum hundevergnügliche Wohlfühl-Atmosphäre bietet. Ein Hundeleben kann so herrlich sein. Findet auch der VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) und empfiehlt allen Hundefreunden lieber im Ferienhaus als im Hotel Urlaub zu machen.

Knapp 15.000 hundefreundliche NOVASOL-Häuser und Ferienapartments warten auf vierbeinige Freunde sowie die ganze Familie. (Natürlich sind Katze, Hamster oder Meerschweinchen genauso willkommen.) Die Vorteile liegen auf der Hand bzw. auf der Pfote: Im Ferienhaus gibt es reichlich Platz, der Garten ist in der Regel eingezäunt, und wenn gebellt wird, stört es keinen Nachbarn. Wer ein Haus der Kategorie „extra haustierfreundlich“ wählt, kann zudem darauf vertrauen, dass der Garten mindestens 1.000 Quadratmeter groß ist und so angelegt, wie Fifi, Waldi oder Bello es lieben: statt Blumenrabatten, Rosenhecken und anderen No-go-Zonen 100 Prozent Vierbeiner-Abenteuer-Revier. Zur Hunde-Vollausstattung gehört auch, dass NOVASOL wichtige Telefonnummern und Adressen im Haus hinterlegt hat: Tierarztpraxis, Futter-Lieferanten und natürlich die schönsten Ausflugsziele für Hund und Halter.

Als Reiseziel empfehlen sich 24 europäische Länder mit ganz unterschiedlichen Hundeparadiesen zum Toben, Schnüffeln, Rennen, Buddeln oder zum Faulenzen im Körbchen. Gemeinsam ist allen Domizilen: Hund & Co wohnen gratis! Auch Reinigungskosten fallen nicht extra an. Und Haus samt Umgebung sind perfekt auf Hundebedürfnisse eingestellt.


Dänemark:

Wenn Hunde könnten, würden sie wohl Dänemark buchen. Von Rømø bis Bornholm gibt es über 5.000 tierfreundliche Ferienhäuser und zahlreiche Sandstrände extra für Hunde. Dazu ca. 50 ausgewiesene Hundewälder – eine Dänemark-typische tierfreundliche Besonderheit. In diesen oft eingezäunten Waldgebieten gibt es keinen Leinenzwang. Freier Auslauf ist angesagt.

Hausbeispiel:

Haus Klegod in Westjütland ist das Richtige für wahre „Seehunde“. Links die Nordsee, rechts der Ringkøbing-Fjord, im Süden die endlosen Sandstrände Hvide Sande und im Norden Ringkøbing, eine sehr charmante Kleinstadt aus dem 15. Jh. mit malerischen, gepflasterte Straßen und schönen alten Stadt- und Kaufmannshäusern. Das mit Schilf gedeckte NOVASOL-Ferienhaus liegt auf einem 2.000 Quadratmeter großen Naturgrundstück und bietet somit viel Platz für Familien oder Freunde und natürlich auch für Vierbeiner. Preis: ab 697 Euro/Woche/14 Personen. www.novasol.de/p/C17119


Norwegen:

Wer hier zu seinem vierbeinigen Urlaubsbegleiter sagt: „Lass uns Gassi gehen“, meint Fjordlandschaften durchstreifen, ausgedehnte Wald- und Strandspaziergänge machen oder entlang von Seen und Flüssen die Natur erobern. Ein weiterer Vorteil für Norwegenreisende sind die einfachen Einreisebestimmungen für vierpfotige Urlauber: Ein schlichtes Veterinärzertifikat mit Bestätigung von Tollwutimpfung und Parasiten-Vorsorge genügt.

Hausbeispiel:

Die Nordsee, der Wind, die nahen Inseln, mein Ferienhaus und mein Hund. Der Nachbar wohnt erst 30 Meter weiter. Ringsherum Grün, Ruhe, Meeresbrausen. Man kann angeln und tauchen. Das Ferienhaus am Hakallestrand bietet Platz für zwei Vierbeiner und vier Zweibeiner. Preis: ab 560 Euro/Woche

www.novasol.de/p/N27601


Schweden:

Immer mehr Schweden-Urlauber bevorzugen die Reise über die Ostsee. Ahoi, liebe Hunde und Katzen, auch ihr seid herzlich willkommen an Bord der Schiffe von TT-Line und Stena Line. Auf den Fähren gibt es für Vierbeiner reichlich Bewegungsfreiheit, d.h. Gassi-Runden an Deck mit Hundetoiletten und Haustierkabinen. Und hier ein ausgewähltes Beispiel (aus den knapp 1.000 haustierfreundlichen Domizilen) für das passende Haus an Land dazu:

In Südschweden, direkt am See Lagmanshagansjön, abgeschieden und inmitten von Natur liegt das 3-Sterne-Haus Ljungsarp. Der See mit „eigenem“ Boot gleich vor der Tür bietet beste Voraussetzungen, täglich das Mittagsessen zu angeln. Das Grundstück mit 2.000 Quadratmetern ist ein idealer Platz zum Grillen bzw. für Bello zum Spielen. Reitferien sind in der nahen Umgebung ebenso möglich wie eine Runde Golf. Preis: ab 629 Euro/Woche/8 Personen

www.novasol.de/p/S07650


Deutschland:

In 9,6 Mio. deutschen Haushalten gehört der Hund einfach zur Familie dazu. Sie halten es mit Heinz Rühmann, von dem die Weisheit überliefert ist: „Man kann auch ohne Hund leben. Aber es lohnt sich nicht.“ Das gilt erst recht für die schönste Zeit des Jahres. Und da die meisten Deutschen am liebsten Urlaub im eigenen Land machen, ist es gut zu wissen, dass im Ferienhaus zwischen Alpenrand und Waterkant auch Hunde sehr willkommen sind.

Hausbeispiel:

Direkt an der Ostsee, unterhalb von Fehmarn, liegt der Süssauer Strand. Hier in der Schönwetterecke Ostholsteins erstreckt sich ein langer Naturstrand, der weitgehend für Hunde freigegeben ist. Nur 40 Meter sind es vom hochwertigen Ferienhaus bis zum Meer. Im Garten kann man das Saunahaus oder den eigenen Strandkorb nutzen. Preis: ab 585 Euro/Woche/4 Personen

www.novasol.de/p/DSH766


Holland:

Strand und Hund – das ist gleich doppelter Spaß: für Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen. Zeeland lockt mit 650 Kilometern Küste, noch dazu mit einer der schönsten: kilometerweite Dünen und „De Manteling“ in Südwest-Zeeland, ein 200 Jahre alter Eichenwald, der aufgrund des Klimas nur einen Meter hoch gewachsen ist. Die Strände sind weitgehend für Hunde zugelassen, teilweise auch ohne Leinenzwang.

Hausbeispiel:

Ein 4-Sterne-Bungalow in einer kleinen Ferienanlage mit Freibad, Spielplatz, Tennisplatz, Tischtennis, einem Restaurant und Spielwiese nahe Stavenisse und Oosterschelde, wo sich der größte Nationalpark der Niederlande befindet. Die einzigartige und vielfältige Wasserwelt der Oosterschelde ist bei Tauchern aus der ganzen Welt sehr beliebt. Preis: ab 340 Euro/Woche/6 Personen.

www.novasol.de/p/HZE013

www.novasol.de/urlaubswelt/urlaub-mit-hund/deutschland-mit-hund.html


Kataloge und Buchungen in jedem guten Reisebüro oder bei:
NOVASOL Deutschland
E-Mail: novasol@novasol.de
Internet: www.novasol.de

Schweiz
E-Mail: novasol@novasol.ch
Internet: www.novasol.ch

Österreich
E-Mail: novasol@novasol.at
Internet: www.novasol.at


Quelle:
Oldenburg Kommunikation, Steinhöft 5-7, 20459 Hamburg
info@oldenburg-kommunikation.de
www.oldenburg-kommunikation.de

Impressum