Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

HANSA-PARK - Saisoneröffnung am Mittwoch - Kartenverlosung hier

13. April 2014 (HL-Red-RB) Endlich wieder HANSA-PARK: Am 16. April 2014 wird der HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer in die neue Saison starten. Die Vorbereitungen hierfür laufen in allen Bereichen auf Hochtouren. So werden beispielsweise die Maler bis zur Eröffnung ungefähr 2000 Liter Farbe verbraucht haben und die rund 20 Gärtner werden 150.000 Blumen frisch gesetzt und weitere 150.000 frisch versorgt haben.

Rechtzeitig zum Saisonstart wird der HANSA-PARK die neue Indoor-Spielewelt „Fondaco dei Tedeschi“ präsentieren. Die neue Familien-Attraktion wird dabei unter das Thema "Die Hanse in Italien" gestellt. Im Handelshaus der Deutschen in Venedig mussten damals die hanseatischen Kaufleute ihre Waren zeigen und konnten sie nur unter der Kontrolle der mächtigen Stadt weiterverkaufen. Im „Fondaco dei Tedeschi“ des HANSA-PARKS wird selbstverständlich nicht gehandelt, sondern gespielt. Die neue Attraktion enthält spannende Mitmach-Elemente wie zwei nervenkitzelnde Freifall-Rutschen und eine riesige Softball-Schießanlage mit bis zu 16 Kanonen.

Direkt nebenan unter demselben Dach laden die neue Lounge mit W-LAN-Anschluss zum Chillen und die angrenzende Café-Bar zu allerlei Leckereien ein.

Im Fantastic Cinema werden 2014 zwei neue Filme in glasklarer Digitalprojektion mit vielen Effekten gezeigt.

Happy Feet 4D Abenteuer
„Schlüpfen Sie in Ihre Tanzschuhe und begeben Sie sich mit Mumble und seiner Kaiserpinguin-Kolonie in „Happy Feet“ auf ein aufregendes Abenteuer in der Antarktis.“
HAPPY FEET: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. (s14)

Yogi BärTM
„Das Ziel des allseits beliebten Bärs ist es, so viele Picknick-Körbe wie möglich von ahnungslosen Besuchern des Jellystone ParkTM zu stibitzen. Hierfür lässt er sich die verrücktesten Ideen einfallen…“
YOGI BEAR: TM & © Hanna-Barbera

Während der Zeit vom 19. bis 21. April 2014 findet das erste Highlight der Saison statt: „Ostern im HANSA-PARK“





Bereits am Eingang bekommen alle Kinder ein leckeres NIEDEREGGER-Osterei aus Marzipan geschenkt.

Außerdem können von Ostersamstag bis Ostersonntag alle Kinder bis 14 Jahre am Osterhasen-Kostümwettbewerb teilnehmen. Die HANSA-PARK-Jury wird die schönsten und originellsten Osterhasen-Kostümierungen jeweils um 16:30 Uhr mit wertvollen Geschenken prämieren. Die Anmeldebögen für den Wettbewerb können von der Homepage heruntergeladen werden oder sind im Park erhältlich. Wichtig: Alle Anmeldungen müssen bis spätestens 13:00 Uhr beim Service Center eingereicht sein.

Die kunterbunte Osterhasen-Parade des HANSA-PARKS findet bei trockenem Wetter täglich um 15:00 Uhr statt. Alle Teilnehmer des Kostümwettbewerbs dürfen als besonderes Highlight ebenfalls an der Parade teilnehmen.

Freundlicherweise hat der HANSA-PARK erneut für eine Verlosung hier HANSA-PARK - Erlebnistickes à vier Personen zur Verfügung gestellt. Damit können Lübeck-TeaTime Gäste wieder zu Glückspilzen werden, wenn Sie nicht längst zu den Glücklichen gehören, die die "Jahreskarte" für den HANSA-PARK zu schätzen wissen: "Wer rechnet, liegt richtig" - so könnte es heißen. Wenn man dazu eine der Verlosungskarten dazu gewinnt, könnte man zusätzlich Freunde zu einer großen HANSA-PARK Erlebnisparty einladen.

Nehmen Sie also gerne an dieser aktuellen Verlosung teil. Lesen Sie dazu nur den oben vorgestellten Beitrag des HANSA-PARKs und finden das Lösungswort. Dieses Mal die Antwort auf die Frage "In welches Land führt die Familien-Attraktion zur Hanse?" und mailen dieses zum Stichwort "HANSA-PARK - Osterverlosung 2014" an rb@luebeck-teatime.de . Einsendeschluss ist Dienstag, 15. April 2014, 18 Uhr (hier eingehend). Die "Glückspilze" werden umgehend informiert. Die Zusendung erfolgt postalisch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier also der Text, der das Geheimnis um die richtige Lösung lüften könnte:


Quelle inkl. Foto
Weitere Informationen:
HANSA-PARK
www.hansapark.de

Impressum