Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Übernachten in Jugendherbergen: Nimm drei, zahl zwei

04. April 2014 (Kiel/HL-Red-RB) Die Jugendherbergen in Schleswig-Holstein haben für Familien und Einzelgäste in diesem Jahr ein besonderes Arrangement im Angebot. Getreu dem Motto "Nimm drei, zahl zwei" können Gäste ab sofort ihren Wochenendurlaub um eine kostenlose Übernachtung verlängern. Denn wer von Freitag bis Sonntag bucht, bekommt die Nacht auf Montag geschenkt, teilt das Deutsche Jugendherbergswerk, Landesverband Nordmark e.V. (DJH) mit.




Foto (© www.nordmark.jugendherberge.de): Jugendherbergen bieten Spaß für die Kleinen.


"Jugendherbergen und Familien, das passt wunderbar zusammen. Die Jugendherbergen befinden sich an den schönsten Orten in Norddeutschland. Ob nun direkt am Meer oder umrandet von einem Waldgrundstück - keine Frage, die Familien haben die Jugendherbergen für sich entdeckt", erklärt Jessica Backhus, Bereichsleiterin Marketing, Service und Vertrieb des DJH. Auf den großen Geländen fänden Kinder blitzschnell neue Freunde mit denen Sie die Umgebung erkunden und erobern könnten. "So haben auch die Eltern ein wenig Zeit zum Verschnaufen und Erholen", so Backhus. Gemütliche Aufenthaltsräume mit Spielen, Tischtennis und Kicker gehörten zur Standardausstattung der Jugendherbergen.
Der Urlaub in einer Jugendherberge ist abwechslungsreich: Wie wär es zum Beispiel mit einem sonnigen Strand-Wochenende in Dahme an der Ostsee oder auf der Nordseeinsel Amrum? Oder Kanu fahren in der Holsteinischen Schweiz oder auf der Schlei mit Übernachtung in Bad Malente, Borgwedel, Kappeln oder Schleswig?
Ideal für Familien
Für Familien sind moderne Familienzimmer mit Etagenbetten reserviert. Betten selbst beziehen ist dabei Ehrensache und gehört bei Jugendherbergen schlichtweg dazu. Zusätzlich ist in den Jugendherbergen auch für das leibliche Wohl gesorgt. An Buffets mit kindergerechten Gerichten, Obst und Snacks greifen auch die Kleinen gerne zu. Und dabei zählt vor allem eines: die lockere Atmosphäre und das Miteinander. Die Teams der Jugendherbergen wissen genau, welche der vielen Ausflugsziele rund um ihre Häuser besonders für Familien und Einzelgäste geeignet sind und beraten Sie gern bei der Tagesplanung.
Das Angebot „3 für 2“ gilt für Übernachtungen mit Frühstück ausschließlich von Freitag bis Montag und ist noch bis zum 31. Oktober 2014 in ausgewählten Jugendherbergen buchbar (vorbehaltlich der Verfügbarkeit). Weitere Leistungen, wie z.B. Mittag- oder Abendessen, können dazu gebucht werden.
Weitere Infos und Buchung unter www.nordmark.jugendherberge.de/3fuer2

Quelle:
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
www.sh-tourismus.de/
Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark
www.nordmark.jugendherberge.de

Impressum