Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

TASH: Veranstaltungstipps für 2014 in Schleswig-Holstein

30. Januar 2014 (HL-Red-RB) Das Urlaubsland Schleswig-Holstein hat für seine Gäste in 2014 ein attraktives Veranstaltungsprogramm geschnürt. Die Ostküste lädt zum 1. ostsee* Strandfrühstück ein. Outdoor-Fans werden vom traditionellen Biikebrennen, bei dem entlang der gesamten Nordseeküste, auf den Inseln und Halligen weithin sichtbar die Feuerzeichen entzündet werden, begeistert sein. Kulturliebhaber sollten unbedingt beim Hansetag in Lübeck vorbei schauen, und Feinschmecker bei den Nordfriesischen Lammtagen, dem Weltfischbrötchentag und dem Gourmet Festival Schleswig-Holstein dabei sein.
Die Top-Veranstaltungen an der Ostsee
Neu im Veranstaltungskalender ist das 1. ostsee* Strandfrühstück am 6. Juli 2014. Zum offiziellen Saisonstart laden die Urlaubsorte zwischen Glücksburg und Travemünde ihre Gäste erstmals zum Frühstück am Strand ein. Dann heißt es im Strandkorb oder direkt im feinen weichen Sand Platz nehmen, mit den Füßen im Wasser spielen, den Blick aufs Meer und regionale Köstlichkeiten sowie ein abwechslungsreiches Kulturprogramm genießen.
Beim Weltfischbrötchentag am 3. Mai 2014 an Schleswig-Holsteins Ostseeküste und den Süßwasserseen der Holsteinischen Schweiz wird der Kultburger der Region – das Fischbrötchen – groß inszeniert. Frisch vom Kutter oder herzhaft geräuchert kommen Aal, Makrele, Matjes, Lachs oder Bismarkhering zwischen knusprige Brötchenhälften, fein mariniert mit hausgemachten Soßen, Marinaden, Gewürzen oder frischen Salaten. Die Orte bieten an diesem Tag viele Attraktionen für die Gäste an – von Besichtigungstouren durch traditionelle Fischereien und Räuchereien über Kutterfahrten bis zu Shantychor-Konzerten. (www.weltfischbroetchentag.de)
Groß gefeiert wird in Deutschlands nördlichstem Bundesland auch bei den zwei weltgrößten Segelveranstaltungen: Die Kieler Woche vom 21. bis 29. Juni ist eine einzigartige Mischung aus seglerischem Top-Event und Volksfest, und auch die 125. Travemünder Woche vom 18. bis 27. Juli bietet neben Spitzenwassersport viel maritimes Flair und ein umfangreiches Bühnen- und Musikprogramm. (www.kieler-woche.de; www.travemuender-woche.de)
Mit Opern unter freiem Himmel locken die Eutiner Festspiele vom 28. Juni bis 23. August, „Musik über dem Meer“ können die Urlauber am 4. und 5. Juli in Grömitz erleben, und exzellenten Gitarren-Pop, Irish und International Folk, Boogie Woogie und Bluessongs gibt es live vom 28. Juli bis 17. August in Hohwacht zu hören. (www.eutiner-festspiele.de; www.groemitz.de; www.hohwachterbucht.de)
Im Herbst haben Musikfestivals in Weissenhäuser Strand Hochsaison. Ob Schlagerwelle, Rolling Stone Weekend oder Metal Hammer Paradise – gefeiert wird mit Konzerten und vielen Partys. (www.weissenhäuser-strand.de)
Alle Veranstaltungen an der Ostsee sind abrufbar unter www.events-ostsee.de.
Die Top-Veranstaltungen an der Nordsee
Feuer und Flamme ist ganz Nordfriesland am 21. Februar, wenn an der Küste, auf den Inseln und den Halligen die Biikefeuer lodern - eine uralte Tradition, die einst als Opferfest begann und heute ein fröhliches Winterfest ist. Allerorten sind Gäste herzlich willkommen, es gibt ein großes Angebot an attraktiven Urlaubsarrangements. Wer die Biike-Feuer von See aus erleben möchte, kann zeitlich passend einen Schiffsausflug buchen. Alle Termine zum Biikebrennen und passende Reiseangebote sind unter www.nordseetourismus.de zu finden.
Ein lilafarbenes Meer aus über vier Millionen Krokussen lockt vom 29. bis 30. März zum Krokusblütenfest nach Husum. (www.husum-tourismus.de) Mit Einzug des Frühlings bereiten sich auch rund 50.000 Ringelgänse auf ihren Landeanflug auf die Halligen vor. Gefeiert wird das Naturschauspiel im Nationalpark Wattenmeer vom 12. April bis 11. Mai. (www.ringelganstage.de)
Während der Nordfriesischen Lammtage vom 24. Mai bis 31. Juli steht eine besonders breite Auswahl köstlicher und kreativ zubereiteter Lammgerichte auf den Speisekarten der Restaurants, auf die Gäste warten Lammgrillen auf der Hallig, Bauernmärkte, Treffen mit der Lammkönigin, Kunstausstellungen und vieles mehr. (www.lammtage.de) Bei den Dithmarscher Kohltagen vom 16. bis 21. September dreht sich dann eine Woche lang alles um den vitaminreichen Kohlkopf. (www.dithmarscher-kohltage.de)
Helgoland steht an Pfingsten vom 6. bis 9. Juni im Zeichen eines der größten segelsportlichen Ereignisse Europas. Zur 80. Nordseewoche und ihren Regatten "Rund um Helgoland" segeln schnittige Segelschiffe vor der Küste (www.nordseewoche.de).
Sportliche Höchstleistungen sind ebenso in St. Peter-Ording beim Kite Surf World Cup vom 1. bis 8. August zu erleben, wenn die besten Kitesurfer der Welt in spektakulären Manövern gegeneinander antreten. (www.st.peter-ording.de). Die besten Polo-Spieler der Welt reiten beim Beach Polo World Cup Sylt am 7./8. Juni in Hörnum. Literaten und Autoren der aktuellen Bestsellerlisten geben sich beim „Kampener Literatursommer- und Klassiksommer“ im Juli, August, September auf der Insel den Signierstift in die Hand. (www.sylt.de) Und „Raritäten der Klaviermusik“ locken vom 16. bis 23. August ins Schloss vor Husum. (www.raritaeten-der-klaviermusik.de)
Willkommen beim Hansetag in Lübeck
Die Hansestadt Lübeck, die „Königin der Hanse“, lädt vom 22. bis 25. Mai unter dem Motto „Lübeck auf Immerwiedersehen“ zum 34. Internationalen Hansetag ein. In das vielfältige Programm einbezogen werden die schönsten Plätze der Stadt, das historische Rathaus und die Innenstadtkirchen. Herzstück des Geschehens wird der Hansemarkt sein, auf dem sich alle teilnehmenden Hansestädte präsentieren. Historisches Treiben bieten der Markt „Zeytreise“ und das große mittelalterliche Lager. (www.hansetag2014.de)
Die Hightlights im Herzogtum Lauenburg
Ein Ausflug nach Ratzeburg lohnt sich zum Racesburg Wylag, das 2014 sein 20. Jubiläum feiert. Das Stammes- und Völkertreffen am Ratzeburger See vom 26. Juli bis 3. August ist für kleine und große Gäste ein besonders Erlebnis. (www.wylag.de) Ein Besuch der benachbarten Till Eulenspiegelstadt Mölln lässt sich vom 13. bis 15. Juni mit dem großen Folksfest verbinden, das Weltmusikprogramm bietet. (www.folksfest-moelln.de)
Klassik à la carte
Erstklassige Konzerte an außergewöhnlichen Orten im ganzen Land verspricht das Schleswig-Holstein Musik Festival, das im Sommer 2014 den Komponisten Felix Mendelssohn in den Mittelpunkt stellt. (www.shmf.de). Auf den skandinavischen, baltischen und norddeutschen Raum konzentrieren sich die Nordischen Filmtage, die in Lübeck vom 29. Oktober bis 2. November ganz großes Kino versprechen. (www.filmtage.luebeck.de)
Und da Urlaub auch durch den Magen gehen darf: Ein Highlight für Feinschmecker bietet das Schleswig-Holstein Gourmet Festival noch bis März und dann wieder ab September. In exquisiten Hotels und Restaurants zaubern Sterneköche aus dem In- und Ausland Köstlichkeiten ohne Gleichen auf den Tisch (www.gourmetfestival.de).
Alle Infos zu den Top-Veranstaltungen 2014 in Schleswig-Holstein sind bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) erhältlich unter www.sh-tourismus.de, passende Urlaubsarrangements sind buchbar unter www.sh-buchen.de .


Quelle inkl. Foto (© TASH/Jens Koenig):
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein
www.sh-tourismus.de

Impressum