Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Fangfrisch-kulinarisch-maritim: Die Husumer Krabbentage

27. September 2013 (HL-Red-RB) Krabbenkutter gucken, Krabben pulen und genießen: Am Wochenende 19./20. Oktober dreht sich in Husum an der Nordsee alles rund um die kleinen köstlichen Nordseetierchen. Die Hafenstadt feiert ihre traditionellen Krabbentage mit einem zweitägigen maritimen Fest. Besucher können fangfrische Krabben direkt von Bord der Kutter kaufen, sich im Krabben pulen ausprobieren und regionaltypische Spezialitäten, wie köstliche Krabbenwaffeln, genießen.

Showkochen, Shantychor und verkaufsoffener Sonntag



Das maritim-bunte Treiben mit vielen Mitmachaktionen findet auf der Husumer Hafenmeile statt und wird um sonntägliches Shopping ergänzt. Zur Eröffnung stimmt am Samstag, 19. Oktober der Husumer Shantychor auf das kulinarisch-maritime Wochenende und das Eröffnungs-Krabbenpulen ein. Anschließend können die Gäste den Küchenmeistern aus der Region beim Kochen auf der Showbühne zusehen. Für den kulinarischen Genuss sorgen die Gastronomiebetriebe am Hafen, die regionaltypische Krabbenrezepte vorstellen. Probieren und Nachkochen ist ausdrücklich erwünscht!
Für Unterhaltung sorgen die „1. Husumer Krabbenpul-Meisterschaft“ und das große Krabbenquiz „Danke Krabbe“ an beiden Tagen. Zudem lädt der Husumer Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr ein, und auf dem Marktplatz rund um den Tine-Brunnen findet an beiden Tagen ein Kunsthandwerkermarkt statt.
Kurztrip „Krabbe trifft Klaren“
Für einen kulinarischen Kurztrip bietet Husum das Reiseangebot „Krabbe trifft Klaren“ an. Bei einem Schiffsausflug erfahren die Gäste, was Granat oder Porren sind und wie man die kleinen Nordseekrabben selbst pult. Es gibt ein leckeres Krabbenbrötchen, einen Aquavit und dänische Salzlakritze, außerdem gehören drei Übernachtungen und der Eintritt ins Schiffahrtsmuseum Nordfriesland zum Urlaubspaket dazu. (Preis ab 125 Euro pro Person)
Weitere Informationen zu den Husumer Krabbentagen und passenden Reiseangeboten erfahren Interessierte unter www.husum-tourismus.de .

Quelle:
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
www.sh-tourismus.de
Tourismus und Stadtmarketing Husum / Foto Oliver Franke

Impressum