Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Call for Papers für die ITB Berlin eTravelWorld 2014

25. September 2013 (Berlin/HL-Red-RB) Chance für Entscheider aus Touristik- und Online-Branche – ITB Berlin sucht spannende Beiträge für Vorträge und Workshops rund um mobile Lösungen und Social Media – Einreichungen noch bis 1. November 2013 möglich: Großer Auftritt auf dem Podium: Die ITB Berlin ruft ab sofort zu Bewerbungen für die eTravelWorld vom 5. bis 7. März 2014 auf, die im Rahmen der der weltweit führenden Messe der globalen Reiseindustrie stattfindet. In Vorträgen und Workshops informiert die eTravelWorld über neueste mobile Lösungen und Entwicklungen bei Social Media in der Reisebranche. Entscheider aus der Touristik- und Online-Branche können sich ab sofort für einen der begehrten Redner-Plätze bewerben. Gesucht werden unter anderem Beiträge zu den Themen Chancen und Risiken des Social Web für die Reisebranche, Social Networks in Informations- und Vertriebsstrategien, eTravel und Navigation sowie Big Data, Wearable Technology oder Augmented Reality.

Die eTravelWorld hat sich seit 2011 zu einem der renommiertesten Events rund um Online-Themen in der internationalen Reiseindustrie entwickelt. Experten und Praktiker beleuchten aktuelle Trends oder stellen Best-Practice-Beispiele vor. Zu den Besuchern der eTravelWorld zählen neben Führungskräften der Tourismusbranche aus rund 180 Ländern, Entscheidern aller Ebenen aus Social Media und Travel Management auch Blogger, New Media Specialists sowie vielversprechende Nachwuchskräfte.

Interessenten, die ein spannendes Thema aus der Online-Welt präsentieren möchten, sind aufgefordert, ihre Kontaktdaten sowie Thema, Beschreibung, Dauer, Zielgruppe und Mehrwert ihres Vortrags bis zum 1. November 2013 an etravel@itb-berlin.de einzureichen. Die detaillierte Ausschreibung des Call for Papers der eTravelWorld ist unter
http://www.itb-berlin.de/ITBBerlin/Messesegmente/ETravelWorld/
erhältlich. Interessenten werden bis zum 13. Dezember 2013 über eine mögliche Teilnahme an der eTravelWorld informiert.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress
Die ITB Berlin 2014 findet von Mittwoch bis Sonntag, 5. bis 9. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Freitag, 5. bis 7. März 2014. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2013 stellten 10.086 Aussteller aus 188 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 170.000 Besuchern, darunter 110.000 Fachbesuchern vor.

Quelle:
Messe Berlin

Impressum