Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Lübecker Förster bietet montags und freitags Lauftreff an

12. Juli 2013 (HL-Red-RB) Stadtwald reagiert auf Angst unter Joggern – Lauf durch Wesloer Forst und Lauerholz: Sorgenfreies Laufen in der Gruppe: Stadtwald-Förster Hannes Schmitt, selbst Läufer, bietet ab nächster Woche einen Lauftreff im Stadtwald an. Jeden Montag und Freitag können Teilnehmer unter orts- und laufkundiger Führung durch das Lauerholz und die Wesloer Tannen joggen. Damit möchte der Bereich Stadtwald auch der momentanen Situation Rechnung tragen, dass sich einige Jogger nicht mehr sicher im Wald fühlen.
Das Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und sieht leichte Strecken von etwa 4 bis 5 Kilometer vor. Schmitt plant jedoch, das Programm möglichst passend auf die Gruppe abzustimmen. Beispielsweise dadurch, eine Abkürzung für Anfänger anzubieten. Freude und Spaß am Laufen sollen im Mittelpunkt stehen.
In einer Laufgruppe kann man mit Gleichgesinnten leichter und mit mehr Freude dem „inneren Schweinehund“ davonlaufen. Darüber hinaus kann Schmitt den Teilnehmern nicht nur Tipps zum Laufen geben, sondern auch auf Besonderheiten im Wald aufmerksam machen. Neun Jahre hat Schmitt aktiv Leichtathletik betrieben und läuft seit seiner Jugend regelmäßig.
Termine und Treffpunkte: Lauerholz, montags 18 Uhr; Treffpunkt: Am Rittbrook, Waldeingang, 23566 Lübeck. Wesloer Tannen, freitags 9 Uhr; Treffpunkt: Parkplatz am Holzhof Wesloe, Wesloer Landstraße 78, 23566 Lübeck.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum