Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Travemünder Woche 2012: Die Party beginnt

20 Juli 2012 (HL-Red-RB) Nachdem die Travemünder Woche am Freitag um 18 Uhr offiziell eröffnet wurde, wagten sich die Besucher gleich ins große Getümmel. Das Wetter hielt sich trotz aller Befürchtungen relativ stabil. Zumindest blieb es die meiste Zeit trocken – ungewöhnlich genug für diesen Sommer! Einige wenige Regentropfen hielten die Gäste nicht davon ab, einem ausgelassenen Abend entgegenzufiebern. Entlang der Travepromenade und weiter an der Strandallee traf man sich, flanierte, trank und schlemmte.
Einige steuerten bereits kurz nach der feierlichen Eröffnung zielstrebig in Richtung Brügmanngarten. Denn auf der Festivalbühne wurde gegen 19 Uhr die Kult-Band „United Four“ sehnsüchtig erwartet. Die Jungs mit den Kuh-Kostümen haben einen fest etablierten Fankreis auf der Travemünder Woche. Eine Gruppe von Freundinnen tanzte nach kurzer Zeit ausgelassen auf einer Parkbank und schwärmte von der Band, die sie im letzten Jahr schon live auf der Travemünder Woche gesehen haben. Sowieso kennen hier fast alle „United Four“. Nachdem der DJ die Bühne frei gegeben hatte, gab es kein Halten mehr. Jung und alt, alle fieberten mit, tanzten, hüpften und klatschten zu rockigen Sounds und Gitarrenriffs. Die Oldenburger Jungs heizten dem Publikum mit Fetenhits im Rockformat ordentlich ein. Andere Besucher lauschten der Musik lieber aus der Ferne und genossen ein Glas Wein im „komfortablen“ Campingstuhl, der selbst mitgebracht wurde.



Foto: MK/Travemünder Woche

In der Beach Area versammelten sich auch immer mehr Menschen, man ließ es aber vorerst noch langsam angehen. Die zahlreichen gemütlichen Sitzgelegenheiten und Cocktailbars direkt am Strand luden zum Verweilen ein. DJ Stuart D brachte die Massen mit seinen House/Danceclassics und Charthits zu späterer Stunde dann ordentlich in Bewegung. Im Erdinger Biergarten hingegen wurde bereits am frühen Abend zu alten Rock ’n’ Roll-Klassikern getanzt und heiter gefeiert.

Quelle:
Travemünder Woche gemeinn.GmbH
Lübecker Yacht-Club e.V.

Impressum