Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Kostenl. Wochennetzkarte bei Neuan-/Ummeldung in Dithmarschen

05. Februar 2009 (Heide/HL-Red.). Ab dem 1. Februar erhalten alle Bürger, die neu in den Kreis Dithmarschen oder innerhalb des Kreises an einen anderen Wohnort in Dithmarschen ziehen, bei der Anmeldung auf dem Einwohnermeldeamt einen Gutschein für eine Wochennetzkarte. Bei Vorlage dieses Gutscheins und ihres amtlichen Lichtbildausweises erhalten die Neubürger bei der AUTOKRAFT oder Dithmarschenbus ihre Wochennetzkarte. Hiermit können alle Buslinien der Verkehrsgemeinschaft kostenlos getestet werden.

Vorab können sich die Fahrgäste über das Angebot telefonisch unter der AUTOKRAFT Service-Hotline 01803 121999* informieren.

„Wir hoffen, dass wir durch das Schnupperangebot neue Fahrgäste gewinnen können, die den Bus auch zukünftig als Alternative zum Pkw nutzen werden,“ so Thorsten Hinrichs, Leiter der AUTOKRAFT Niederlassung Nord.

Die AUTOKRAFT sichert mit einem Liniennetz von rund 18.700 Kilometern die Mobilität für über 45 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Mit den rund 420 eigenen und 435 angemieteten Bussen und rund 750 Mitarbeitern fährt sie mehr als 43 Millionen Kilometer im Jahr.

Die AUTOKRAFT ist ein Unternehmen der DB Stadtverkehr GmbH. DB Stadtverkehr führt die Geschäfte der Deutschen Bahn im Regionalbus- und Ballungsraumverkehr. Hierzu gehört ein Netzwerk von 22 Busgesellschaften, die S-Bahnen Berlin und Hamburg sowie über 70 Beteiligungen an Verkehrsunternehmen und -gemeinschaften in Deutschland. Das Unternehmen ist mit rund 12.200 Mitarbeitern und 3,4 Millionen Fahrgästen täglich die größte Nahverkehrsgesellschaft Deutschlands.

*) 9 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend

Quelle: AUTOKRAFT GmbH
www.db.de/presse
www.autokraft.de

Impressum