Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Lübecker Schützenverein von 1839 feierte seine neuen Majestäten

19. September 2011 (HL-Red-RB) Der - wie dieser mitteilte - älteste Lübecker Schützenverein von 1839 e.V. feierte in den Räumen der Firma EUROIMMUN seinen diesjährigen Königsball. Dazu teilte der Verein weiter mit: "In den letzten 3 Wochen wurde um die Ehre, König zu werden, geschossen. Vereinskönig wurde Manfred Spehr, 1. Ritter - Rolf Wittstock und 2. Ritter - Alfred Strehlau. Vereinskönigin wurde Ute Wittstock, 1. Hofdame - Eva Bothmann und 2. Hofdame - Sabine Hasse. Zur Pistolenkönigin hat es Ute Wittstock geschafft, 1. Ritter wurde - Rolf Wittstock und 2. Ritter - Andreas Heu.




Foto Lübecker Schützenverein von 1839


Wer Interesse am Schießen hat, ist herzlich willkommen auf unserem Schießstand in Groß Grönau, St. Hubertus 1, und zwar immer donnerstags zwischen 17.00 und 20.00 Uhr."

Dem Anliegen des Vereins um Veröffentlichung ist Lübeck-TeaTime gerne nachgekommen und freut sich auf weitere Meldungen.

Impressum