Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Verkehrssicherung erfordert Baumfällungen

30. Januar 2009 (Lübeck). Der Bereich Stadtwald der Hansestadt Lübeck wird in den nächsten Wochen in seiner Försterei Lauerholz entlang eine Reihe von Bäume fällen. Diese Maßnahmen sind leider notwendig, um erkennbare Verkehrsgefährdungen durch umfallende Bäume oder herabfallende Äste zu vermeiden.
Folgende Straßen sind betroffen:
Am Schellbruch
Eichenweg
Mecklenburger Straße
Medebeckstraße
Travemünder Allee und
Wesloer Landstraße.

Es wird auf zwei Baustellen gleichzeitig gearbeitet werden. Für zeitweilige Behinderungen des Straßenverkehrs bittet der Bereich Stadtwald um Verständnis. Die Maßnahmen werden voraussichtlich bis Ende Februar beendet sein.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum