Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

HSV Handball startet als Dt. Meister in die Saison-Vorbereitung

24. Juli 2011 (HH/HL-Red-RB) Am Dienstag starteten die HSV-Handballer mit ihrem neuen Trainer Per Carlén in die Vorbereitung auf die neue Saison. Dazu wurde weiter mitgeteilt: "Bis auf Neuzugang Oscar Carlén, der nach seinem Kreuzbandriss noch ein individuelles Trainingsprogramm absolviert, meldeten sich alle Spieler gesund und fit aus ihrem Urlaub zurück. „Ich freue mich auf die Saison und die neue Aufgabe. Es ist super, diese erfolgreiche und gut funktionierende Mannschaft zu übernehmen und wir werden gemeinsam alles für den HSV geben“, gab Per Carlén das Motto für die nächsten Wochen aus. Um 10.00 Uhr traf sich die Mannschaft um Kapitän Guillaume Gille im Aspria zu ihrer ersten gemeinsamen Fitnesseinheit. Mit dabei waren auch der zweite Neuzugang Dan Beutler sowie der neue Co- und U23-Trainer Jens Häusler.

„Endlich nicht mehr alleine durch den Wald laufen.“

Ab 17.00 Uhr stand das erste Training mit dem Ball in der Volksbank Arena auf dem Programm, in das die Spieler des Deutschen Meisters mit viel Engagement gingen: „Ich freue mich, in den nächsten Wochen mit den Jungs und nicht mehr alleine durch den Wald zu laufen“, sagt Johannes Bitter, der mit Dan Beutler einen neuen Kollegen an seiner Seite hat: „Ich habe mich schon gut mit Dan unterhalten und wir freuen uns beide auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“ So sieht es auch der Neuzugang von der SG Flensburg-Handewitt: „Egal wer gerade besser drauf sein sollte, eine lange Saison kann man nicht alleine spielen. Wir werden uns gut ergänzen.“

Bereits gestern hatte sich die Mannschaft gut gelaunt in der Volksbank Arena getroffen, um für das neue Mannschaftsbild zu posieren. In der Geschäftsstelle wurden zudem die neuen Schuhmodelle von Teamausrüster ASICS sowie die neue Streetwear-Kollektion von Merchandising-Partner Brands Fashion probegetragen. Am kommenden Montag, 25. Juli, starten Pascal Hens und Co. bereits ins Trainingslager in Richtung Ammersee. Wie schon in den letzten Jahren wird sich der HSV im bayerischen Herrsching am Ammersee verstärkt um den Ausdauerbereich kümmern, bevor der Ball in den kommenden Wochen mehr und mehr in den Vordergrund rücken wird.

Oscar Carlén absolviert parallel eigenes Aufbauprogramm

„Klar werden gerade die ersten Wochen anstrengend. Aber jeder weiß, dass wir die harte Saison, in der wir die Gejagten sind, nur mit einer guten Vorbereitung erfolgreich bestreiten können“ weiß Michael Kraus und fügt an: „Ich war jetzt nicht jeden Tag laufen, aber deswegen heißt es ja auch Urlaub. Trotzdem habe ich mich fit gehalten und eine harte Vorbereitung macht mir nichts aus.“ Oscar Carlén ergänzt: „Ich kenne den Trainer sehr gut und gehe davon aus, dass es eine anstrengende Vorbereitung wird. Trotzdem wäre ich auch schon jetzt gerne dabei, aber ich brauche noch etwas Zeit bis ich mit dem Team trainieren kann.“ Der zweite Neuzugang wird erst im Laufe der Hinrunde aktiv zur Mannschaft stoßen können.

Fotos vom ersten Trainingstag des HSV Handball mit Trainer Per Carlén und den Neuzugängen Oscar Carlén und Dan Beutler können über den Team-Fotografen des HSV Handball, Michael Freitag, per Mail an df1media@aol.com bestellt werden.





HSV-Dauerkarte 2011/2012


Dauerkarten-Infohotline: 01805 - 969 000 700
(0,14 €/Min je Anruf aus dt. Festnetz / max. 0,42 €/Min je Anruf aus dt. Mobilfunknetz)

- 17 TOYOTA HBL-Heimspiele schon ab 145,- €

- Ersparnis bis zu 209,50 € gegenüber Einzeltickets

- Vorkaufsrecht für Heimspiele in DHB-Pokal und Champions League

(solange der Vorrat reicht)

- Bestellformular unter www.hsvhandball.com

- Alle Infos über die Ticketmaster-Hotline 01805 – 969 000 700. "



Quelle:
HSV Handball Betriebsgesellschaft mbH ·

Impressum