Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Deniz Kadah kehrt für zunächst ein Jahr an die Lohmühle zurück

23. Juli 2011 (HL-Red-RB) Der VfB Lübeck teilt mit: "Der VfB Lübeck kann einen weiteren Neuzugang vermelden: Der 25jährige Stürmer Deniz Kadah kehrt an die Lohmühle zurück. Kadah erhält beim VfB zunächst einen Vertrag bis zum 30.06.2012. Bereits im Jahr 2007 wechselte Kadah von der TuS Heeslingen an die Lohmühle und spielte für ein Jahr beim VfB. In der Zeit erzielte er in 28 Regionalligaspielen vier Treffer. 2008 führte ihn er Weg zum damaligen Ligakonkurrenten Fortuna Düsseldorf, mit dem er ein Jahr später in die 2. Bundesliga aufstieg. 2010 verließ er die Fortuna und fand nach einem halben Jahr Spielpause mit dem FC Oberneuland einen neuen Verein. In 15 Spielen traf er zwei Mal – gegen Holstein Kiel und den VfB Lübeck. Deniz Kadah erhält beim VfB die Rückennummer 24.

Der Name Deniz Kadah fiel in der Vergangenheit im Zusammenhang mit dem Fußballwettskandal. Diesen Zusammenhang haben die Verantwortlichen des VfB Lübeck in den vergangenen Wochen im Rahmen ihrer Möglichkeiten intensiv überprüft und konnten feststellen, dass es bei der Staatsanwaltschaft Bochum bis zum heutigen Tage keine „Akte Kadah“ und auch keine Ermittlungen gegen den 25jährigen gegeben hat bzw. gibt. Deniz Kadah und auch sein Anwalt haben dem VfB gegenüber schriftlich versichert, dass der Spieler in keinster Form in den Wettskandal verwickelt war und ist. Der VfB vertraut Deniz Kadah und gibt ihm daher die Chance, im Profifußball wieder Fuß zu fassen.

Der VfB Lübeck freut sich mit seinen Fans auf Deniz Kadah!"

Impressum