Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Thomsen Kate: Vortrag "Vegetarische Ernährung"

05. Juli 2011 (Bad Malente-Gremsmühlen/HL-Red-RB) Der Tourismus-Service Malente lädt ein zu einem Vortrag über Vegetarische Ernährung am Mittwoch, dem 13. Juli, um 19.00 Uhr in der Thomsen Kate, Bad Malente. „Schweinepest, BSE, Geflügelgrippe, Dioxin in Hühnereiern... Sie möchten sich lieber vegetarisch ernähren?!“ Als Folge der vielen Fleischskandale entscheiden sich immer mehr Menschen für mehr fleischfreie Tage oder möchten sich ganz vegetarisch ernähren. In dem Vortrag möchte die Referentin, Frau Rula Grau aus Benz, Ernährungsberaterin und seit 30 Jahren Vegetarierin, die vegetarische Ernährung näher bringen. Sie wird auf die gesundheitlichen Gefahren des erhöhten Fleischverzehrs und die gesundheitlich empfehlenswertere und kostengünstigere pflanzliche Ernährung eingehen. Erörtert werden die verschiedenen Motivationen, warum Menschen sich vegetarisch ernähren, ernähren wollen. Thema werden unter ethischen Aspekten die vielen Fleischskandale der letzten Jahre sein, in Hinblick auf Tierhaltung, Masthilfen, Antibiotika-Gaben und Tiertransporte. Gesundheitliche Aspekte des extremen Fleischverzehrs der letzten Jahrzehnte werden aufgezeigt. Unter den ökologischen Aspekt wird die Nachhaltigkeit in der Tierhaltung beleuchtet. Nicht zuletzt wird ein großer Teil des Vortrags auf die vielen, auch gesundheitlichen Vorteile der vegetarischen Ernährungsweise hinweisen mit Tipps zur Ernährungsumstellung, Einkauf und Rezepten. Die Besucher haben die Möglichkeit, diverse vegetarische Lebensmittel wie Tofu, Seitan und Lupine zu probieren.

Der Eintritt ist frei.


Quelle:
Tourismus-Service Malente
www.bad-malente.de

Impressum