Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Über 10.000 Besucher feierten Muttertag auf der Gartenschau

10. Mai 2011 (Norderstedt/HL-Red-RB) Neuer Besucherrekord auf Schleswig-Holsteins zweiter Gartenschau: über 10.000 Gäste verbrachten den heutigen Sonntag bei sommerlichen Temperaturen in Seepark, Waldpark und Feldpark. Im Strandbad herrschte Urlaubsstimmung, auf den Spielplätzen tummelten sich Kinder und Eltern, in den Gärten wurde gefachsimpelt und vor der Sparkasse Südholstein Bühne sonnten sich die Zuschauer und Zuhörer bei einem bunten Musikprogramm des Airbus Orchesters Hamburg, der Pop- und Gospelchöre Schacht-Audorf und des Blasorchesters Musikfreunde Tungendorf Neumünster e.V.

„Es ist toll, dass vor allem so viele Familien Muttertag auf der Gartenschau verbracht haben“, zeigt sich Geschäftsführer Kai Jörg Evers begeistert. „Wir freuen uns sehr, dass sich alle Generationen auf der Gartenschau wohl fühlen und jeder das findet, was ihm Freude macht und was er gerne mag. Für die Kinder sind es das Strandbad und die Spielplätze, für Eltern die vielen schönen Orte mit Liegestühlen und Picknickmöglichkeiten, für Gartenfreunde die Blumenpracht und Gartenkunst.“

Die nächste Attraktion für Familien steht bereits vor der Tür: Am Samstag, 14. Mai, und Sonntag, 15. Mai, sind alle zum großen FrühlingsFest eingeladen. Mit Musik und Unterhaltung, dem Landschaftsgärtner-Cup Nord 2011, bei dem die Auszubildenden der grünen Zunft ihr Können zeigen, einer Fahrradsternfahrt des ADFC und einem DrachenTreffen auf der Feldparkwiese feiert die Landesgartenschau gemeinsam mit ihren vielen kleinen und großen Besuchern den Beginn der warmen Jahreszeit.

Quelle:
Landesgartenschau Norderstedt 2011 gGmbH





Impressum