Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

TT-Line: Für Ausgeschlafene: günstig ans Ziel - Hotel & Fähre

16. Februar 2011 (HL-Red-RB)Neues TT-Line Angebot Hotel & Fähre - Für Ausgeschlafene: günstig ans Ziel: Schweden-Fähren und Hotels im günstigen Kombi-Paket - Kooperation mit namhaften Hotelgruppen wie Steigenberger, Hilton, Maritim, Scandic - Fähr-Tickets sind mit über 50 Hotels in Schweden und 120 Hotels in Deutschland kombinierbar – auch als Rundreise - Hotel & Fähre mit Zwischenstopp ab 175 Euro für zwei Erwachsene inklusive Fährpassage*, in Berlin ab 177 Euro oder in Malmö ab 179 Euro:

Zwei Dinge können die Fahrt in den Urlaub zur Strapaze machen: Staus und die lästige Suche nach einem Hotel. Für beides bietet TT-Line jetzt eine entspannte Lösung. Mit den Hotel & Fähre-Angeboten von TT-Line können Urlauber mit dem Reiseziel Schweden gleich beides in Einem buchen – und zwar unter www.ttline.com oder unter Tel. 04502-801 81. Zum entspannten Buchen kommt auch noch ein entspannter Preis: Zusammen mit der Fährüberfahrt übernachten Gäste zu günstigen Vorzugskonditionen in den Kooperationshotels in Deutschland und Schweden: z.B. ab 179 Euro in Malmö (einfache Fahrt mit Pkw, Übernachtung im Doppelzimmer für zwei Erwachsene).




Foto (TT): TT-Hotelfähre "Nils Holgersson" mit Leuchtturm Travemünde

Hotel & Fähre für Schwedenübernachtungen

Wer mit TT-Line von Travemünde oder Rostock aus die Ostsee überquert, kann in Süd- und Mittelschweden attraktive und preiswerte Hotel-Übernachtungen dazu buchen. Dabei haben Reisende die Wahl zwischen knapp 50 Hotels - vom Hilton Malmö City oder das First Class-Haus Scandic Europa in Göteborg bis hin zum Scandic Horisont in Helsingborg. Und auf dem Land warten zudem Gutsgasthöfe und Schlosshotels auf entspannte Gäste. Auch eine Rundreise durch Schweden oder ein Abstecher in eine der Design-Metropolen lässt sich so organisieren. Mit dem Hotel & Fähre-Paket können beliebig viele Übernachtungen gebucht werden. Besonders interessant für Familien: Nahezu alle schwedischen Hotels bieten die kostenfreie Übernachtung für ein Kind bis 12 Jahre im Doppelzimmer der Eltern.



Hotel & Fähre für Deutschlandübernachtungen

Mehr als 120 Hotels stehen zwischen Garmisch und Travemünde/Rostock zur Auswahl; sie liegen verkehrsgünstig an den großen Reiserouten sowie in Städten und können besonders preiswert zu den Hotel & Fähre-Spezialtarifen gebucht werden. Somit rücken Schwaben und Schweden näher zusammen. Denn mit den praktischen Stop-over-Hotels wird Schweden-Urlaub auch für Reisende aus Süddeutschland attraktiver. Wer mag, reserviert gleich mehrere Tage in Berlin, Hamburg oder Frankfurt und beginnt die Reise in den Norden mit einem City-Trip in Deutschland.


Hotels für jeden Geschmack

TT-Line kooperiert sowohl mit einer großen Auswahl an namhaften Hotelgruppen (zum Beispiel Steigenberger, Ramada, Maritim, Scandic, Intercity, Treff Hotels, usw.) als auch mit Individualhotels in Deutschland und Schweden. So kann jeder seine ganz persönliche Reise zusammen stellen: Denn die Fährpassage ist immer frei kombinierbar mit feinen Vier-Sterne-Häusern oder preisgünstigen City-Hotels, mit gemütlichen Landhäusern oder hippen Design-Domizilen, mit praktischen Unterkünften längs der Hauptverkehrsadern oder mitten in grüner Natur.


Ausgewählte Preisbeispiele:
- Fährverbindung ab Travemünde / Rostock – Trelleborg, plus
Maritim Hotel Frankfurt: ab 205 Euro*

- Fährverbindung Travemünde / Rostock – Trelleborg, plus
Hilton Malmö City Hotel: ab 204 Euro*

- Fährverbindung Travemünde / Rostock – Trelleborg, plus
Schlosshotel Häckeberga in Skåne: ab 320 Euro*



*Die Preise gelten für eine Übernachtung im Doppelzimmer für maximal zwei Erwachsene sowie eine einfache Tagesüberfahrt für maximal fünf Reisende mit Pkw (bis sechs Meter Länge).



Buchung und Info:
TT-Line GmbH & Co. KG
Zum Hafenplatz 1, 23570 Lübeck-Travemünde, Tel. 04502-801 81
www.ttline.com

TT-Line verbindet Deutschland mit Schweden seit 1962. Mit mehr als 650.000 Fahrgästen und 350.000 Frachteinheiten pro Jahr ist die Reederei Marktführer im Passage- und Frachtverkehr zwischen den Ländern. Fähren drei unterschiedlicher Kategorien steuern von Travemünde und Rostock aus Trelleborg an. Vier der sechs Fähren der TT-Line sind mit diesel-elektrischem Antrieb ausgestattet und werden wegen ihres besonders umweltfreundlichen Schiffsbetriebs als Green Ships bezeichnet. Auf allen Schiffen kommt generell schwefelarmer Kraftstoff zum Einsatz. Die Schwefeldioxidemissionen der gesamten Flotte entsprechen aktuellen internationalen und EU-Anforderungen. Das Engagement von TT-Line für eine saubere Umwelt und effiziente Transportlösungen ist wiederholt ausgezeichnet worden. Mit dem neuen TT-Line-Konzept Hotel & Fähre können Passagiere die komfortable Fährreise auch mit günstigen Übernachtungen in über 200 Hotels in Schweden und Deutschland kombinieren.


Quelle:
Oldenburg Kommunikation Hamburg

Impressum