Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

200.000 Touristen am Nordkap: Magisches Ziel im Norden

14. Februar 2011 (HL-Red-RB) Das Nordkap ist ein Reiseziel mit magischer Anziehungskraft. 200.000 Besucher kommen pro Jahr, die meisten per Kreuzfahrtschiff oder im Bus. Wer selbst hinfährt, erlebt die Weite des Nordens in ihrer wahren Dimension! Am 1. Mai endet die Wintersperre für Privatfahrzeuge und die Zufahrt ans Nordkap ist wieder mit dem eigenen Pkw möglich. Der Reiseveranstalter Feelgood Reisen bietet eine Reihe individueller Pkw- und Motorrad-Reisen ans Nordkap.



Foto (© Max Schröder): 200.000 besuchen das Nordkap pro Jahr


VERSCHIEDENE ROUTEN ANS ENDE EUROPAS
Zwei Wochen Zeit muss man mindestens mitbringen, um die Weite des Nordens selbst erfahren zu können. Feelgood Reisen bietet Nordkap-Touren mit ganz unterschiedlichen Routenverläufen an: Ob durch Karelien, entlang der norwegischen Landschaft und Charakter der Reisen sind ganz verschieden. Die kürzeste der Nordkap-Reisen, die zweiwöchige Reise "Nordkap extrem" gibt es als Hotelrundreise inklusive aller Fährpassagen (mit Motorradtransport, Pkw gegen Aufpreis) schon ab 1390 Euro.

INFO und BUCHUNG:
Feelgood Reisen GmbH
www.feelgoodreisen.de
www.skandinavien-exklusiv.de

Impressum