Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Fans bejubelten im Kieler "Handballbahnhof" dt. WM-Auftakt

15. Januar 2011 (Kiel/HL-Red-RB) Mehrere hundert Handballfans verfolgten am gestrig frühen Abend auf dem Kieler Hauptbahnhof die Auftaktpartie der deutschen Herren-Nationalmannschaft bei der 22. Handball-Weltmeisterschaft in Schweden. Dieser verlief überaus erfolgreich: Das DHB-Team siegte gegen den vierfachen Afrikameister Ägypten mühelos mit 30:25 und machte damit einen ersten großen Schritt Richtung Hauptrunde.

Das Spiel wurde – wie auch alle noch folgenden WM-Partien der deutschen Nationalmannschaft – auf einer 15m² großen Leinwand übertragen. Die Kieler Fans bejubelten auf dem Handballbahnhof jede gelungene Aktion der deutschen Spieler – egal, für welchen Verein diese in der Bundesliga aktiv sind. Für beste Unterhaltung sorgte auch wieder das Kommentatorenduo um Stefan Brasse von Medienpartner NDR1 Welle Nord und den ehemaligen THW-Rechtsaußen Martin Schmidt, die bereits vor dem Anpfiff galant durchs Programm führten. Als Stargast begrüßten sie THW-Kapitän Marcus Ahlm an ihrer Seite, der anschließend einen Autogramm-Marathon vor sich hatte. Im angenehm temperierten Areal des Kieler Hauptbahnhofs hatten die Handballfans zudem die Gelegenheit, bei einem Tippspiel und beim Torwandwerfen jede Menge Preise abzusahnen oder sich im Cateringzelt vor dem Haupteingang günstig zu verpflegen.

Nach dem gelungenen Auftakt muss die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand am Sonntagnachmittag nachlegen. Gegen den Handball-Exoten Bahrain geht der Weltmeister ab 16.15 Uhr als klarer Favorit in die Partie. Die Talkrunde mit Stefan Brasse und Martin Schmidt beginnt im Rahmen des Public Viewings auf dem Kieler Hauptbahnhof am Sonntag, den 16. Januar um 15.15 Uhr. Bei natürlich freiem Eintritt steht einem weiteren Fanfest auf dem Handballbahnhof nichts im Wege.


Weitere Public-Viewing-Termine für die deutschen Vorrunden-Spiele:
Montag, 17. Januar, ab 17.30 Uhr: Deutschland – Spanien
Mittwoch, 19. Januar, ab 17.15 Uhr: Deutschland – Frankreich
Donnerstag, 20. Januar,ab 17.30 Uhr: Deutschland – Tunesien
Ab Samstag, 22. Januar: Zwischenrunde – Termine werden nach der Vorrunde festgelegt

Das Public Viewing im Handballbahnhof Kiel ist eine Veranstaltungsreihe der Werbegemeinschaft im Bahnhof, die zur Organisation und Umsetzung die Sport- und Event-Marketing Schleswig-Holstein beauftragt hat.

www.handballbahnhof.de

Quelle:
Sport- und Event- Marketing


Impressum