Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

SHFV und Krombacher gehen gemeinsame Wege

10. November 2010 (HL-Red-RB) Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband und die Krombacher Brauerei gehen zukünftig gemeinsame Wege. Bereits am 25. Oktober 2010 wurde die Kooperation besiegelt und am gestrigen Montag dem Beirat des SHFV vorgestellt. Im Rahmen dieses Engagements werden beim zukünftigen Krombacher Master-Cup der Ü40-Altherren und Ü30-/ Ü35-Frauen auf Verbandsebene die Landesmeisterschaften von Krombacher gesponsert. Zudem besitzt Krombacher zukünftig ein Exklusivrecht im Biersegment.

Aber auch den Kreisfußballverbänden und deren Vereinen kann diese Partnerschaft
zugutekommen. So stiftet Krombacher bei einer zusätzlichen Vertragspartnerschaft
mit Austragung des Ü40-Altherren-Kreispokals als „Krombacher Pokal“ nicht nur die
Siegertrophäe, sondern vergibt unter anderem auch Bälle und Markierungshemden
an alle teilnehmenden Teams sowie Bier- und Geldprämien an die besten vier
Mannschaften. Weitere Leistungen sind Präsente für die Schiedsrichter des
Endspiels sowie das gefüllte Siegerglas für die Finalisten. Krombacher trägt zudem
die Kosten für eine Saisonabschlussfeier mit bis zu 150 Personen. Perspektivisch
kann diese Kooperation zukünftig auch auf weitere Altherren- oder Herren-
Pokalwettbewerbe des Kreises ausgeweitet werden.
Durch die Partnerschaften der Krombacher Brauerei in den Landesverbänden
Westfalen, Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern,
Brandenburg und nun auch Schleswig-Holstein, hält der Krombacher Pokal
zunehmend Einzug auf den Kreis- bzw. Verbandsebenen des deutschen Fußballs.
Derzeit wird der Krombacher Pokal auf Kreisebene bundesweit in 87 Fußballkreisen
ausgespielt. Die ursprünglich regionale Initiative wird damit zu einer zunehmend
überregionalen, immer stärker vernetzten Sportförderung. Die Teilnahme am
Krombacher Pokal bringt den Vereinen in den Kreisgebieten zahlreiche Vorteile,
nicht zuletzt wegen des attraktiven Sponsoring-Paketes.
SHFV-Präsident Hans-Ludwig Meyer zeigte sich bei der Vertragsunterzeichnung
begeistert über dieses Engagement: „Für den Fußball in Schleswig-Holstein sind wir
heute eine weitere, wichtige Partnerschaft eingegangen. Auch im Namen aller
Fußballer möchten wir uns herzlich für diese Zusammenarbeit bedanken. Wir freuen
uns auf die Wertsteigerung der verschiedenen Pokalwettbewerbe besonders im Ü-
Bereich.“

Uwe Riehs, Marketing-Geschäftsführer der Krombacher Brauerei ergänzte: „Als
starker Partner des Sports engagieren wir uns nicht nur im Profi-Bereich, sondern vor
allem auch auf regionaler Ebene. Mit dem Schleswig-Holsteinischen Fußballverband
konnten wir einen wichtigen Partner dazugewinnen und wir freuen uns auf eine
langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.“


Quelle:
SHFV

Impressum