Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Neuseeland als neunter Teilnehmer qualifiziert

12. Oktober 2010 (HL-Red-RB) Mit ihrem 11:0 Sieg gegen Papua-Neuguinea im Endspiel der Ozeanischen Frauen-Meisterschaft hat am Freitag, 8. Oktober 2010, die Frauen-Nationalmannschaft Neuseelands die Qualifikation für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 perfekt gemacht. In einem persönlichen Brief an Verbandspräsident Frank van Hattum gratulierte OK-Präsidentin Steffi Jones der neuseeländischen Fußballfamilie zur dritten Teilnahme der „Football Ferns“ an der Endrunde der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft.

„Spätestens seit der U-17-Frauen-WM 2008, die ich in Neuseeland miterleben durfte, bin ich ein großer Fan des neuseeländischen Fußballs. Neben Rugby, angeführt von den weltbekannten All Blacks, zählt auch Fußball und insbesondere Frauenfußball, zu den beliebtesten Sportarten. Die neuseeländische Frauen-Nationalmannschaft wird mit ihrer Leidenschaft und spielerischen Klasse die Frauen-WM 2011 bereichern“, sagt Steffi Jones.

Neun Nationalmannschaften stehen nunmehr als Teilnehmer für die erste FIFA Frauen-WM auf deutschem Boden bereits fest: Australien, die Demokratische Volksrepublik Korea, England, Frankreich, Japan, Neuseeland, Norwegen, Schweden sowie Gastgeber Deutschland.

Die restlichen sieben teilnehmenden Nationen werden wie folgt ermittelt:

Afrika (CAF): Zwei Teams
Qualifikation: Afrika-Meisterschaft der Frauen vom 29. Oktober bis zum 14. November 2010 in Südafrika.

Südamerika (CONMEBOL): Zwei Teams
Qualifikation: Südamerika-Meisterschaft der Frauen vom 28. Oktober bis zum 14. November 2010 in Ecuador.

Nord- und Mittelamerika (CONCACAF): Zwei Teams
Qualifikation: Die CONCACAF-Qualifikation vom 28. Oktober bis zum 8. November 2010 in Mexiko statt.

Der letzte WM-Teilnehmer wird im Play-Off-Duell zwischen dem Drittplatzierten der CONCACAF-Zone und dem fünftbesten Team der UEFA (Italien oder Schweiz) ermittelt. Die Spiele werden am 20. und 27. November 2010 ausgetragen.

Die Endrundenauslosung wird am 29. November 2010 in Frankfurt am Main stattfinden.


Quelle:
FIFA Women's World Cup Germany 2011 FIFA Partners

Impressum