Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Stena Line und Feelgood Reisen: Neue Rundreisen

18. August 2010 (Kiel/Mölln/HL-Red-RB) Mit ihren vierunddreißig Schiffen und achtzehn Fährlinien schafft Stena Line nicht nur gute Verbindungen nach England, Irland, Norwegen und Schweden. Sie bietet ihren Kunden nun auch hochwertige Rundreiseprogramme für den individuellen Urlaub mit dem eigenen Auto. Stena Line kooperiert dabei mit dem Veranstalter Feelgood Reisen, der auf Themenreisen und Nordeuropa spezialisiert ist.
THEMENREISEN UND UNGEWÖHNLICHES ROUTING
Zeit für Land und Leute, interessante Streckenführungen und komfortable Reiseverläufe kennzeichnen die Programme. Die "Gälischen Highlights" zum Beispiel kombinieren Schottland und Irland auf einer Drei-Wochen-Tour. Bis in den hohen Norden Skandinaviens führt die Rundreise "Lappland und Lofoten erleben" mit einem ungewöhnlichen Routenverlauf auf kleinen, aber spektakulären Bergstraßen. Maritime Sehenswürdigkeiten in Schweden stehen im Mittelpunkt der kulturhistorischen Themenreise "Historische Schiffe". Für Freunde des rustikalen Natur-Urlaubs ist die Hütten-Rundtour durch Norwegen ein attraktives Angebot.




Foto (© Feelgood Reisen): Ostseemetropole Helsinki: Rund um die Ostsee mit dem eigenen Auto, ganz individuell und mit genügend Zeit fürs Hinterland: Der Nordeuropa-Spezialist Feelgood Reisen ermöglicht auf seinen zwei- und dreiwöchigen Reisen vielseitige Einblicke in den Kulturraum rund um die Ostsee. Individuell und mit dem eigenem Fahrzeug lässt sich der Ostseeraum besonders gut erkunden.


KOOPERATION UNTER PARTNERN
Stena Line erweitert mit den Programmen des Partners Feelgood Reisen das Reiseangebot in die eigenen Zielgebiete kräftig. Die Reederei präsentiert die Programme online auf www.stenaline.de/faehren/rundreisen/. Um Fragen der Kunden zu den Reisen kompetent beantworten zu können, werden Anfragen aus der Stena Line-Web-Oberfläche heraus direkt an Feelgood Reisen weitergeleitet. Die Buchung erfolgt ebenfalls direkt bei Feelgood Reisen.

RUNDREISEN FÜR GENIESSER UND ENTDECKER-TYPEN - EIN BEISPIEL:
Die "Große Runde durch Nordengland und Schottland" führt in fünfzehn Tagen durch die North York Moors und über den Hadrian's Wall in die schottischen Highlands bis auf die Insel Skye an der rauen Westküste Schottlands. Zurück geht es vorbei an Loch Ness und durch den Lake District nach Wales. Zum Abschluss genießt man noch einmal die Schifffahrt mit einer der beiden im Mai 2010 in Dienst gestellten Superfähren der Stena Line nach Hoek van Holland. Der Routenverlauf bietet viel Zeit für Land und Leute. Übernachtet wird meist in landestypischen Bed-and-Breakfast Pensionen und Guesthouses. Im Preis ab 1290 Euro sind ausführliche Streckenbeschreibungen für jeden Tag, alle zwölf Unterkünfte an Land mit Frühstück sowie die Stena Line Schiffsreisen hin und zurück enthalten, jeweils über Nacht mit Pkw-Transport und Kabinen mit Meerblick.
Der direkte Link:
http://www.stenaline.de/faehren/rundreisen/grossbritannien-irland/schottland-und-nordengland/

www.StenaLine.de

FAKTEN STENA LINE SCANDINAVIA AB :
18 Routen
34 Schiffe

Zielgebiete:
Irland und Großbritannien
Norwegen und Schweden

Fährverbindungen von:
Polen nach Schweden (Gdynja - Karlskrona)
Deutschland nach Schweden (Kiel - Göteborg)
Dänemark nach Norwegen (Frederikshavn-Oslo) und
Dänemark nach Schweden (Frederikshavn - Göteborg; Grenå-Varberg)
Niederlande nach Großbritannien (Hoek von Holland - Harwich)
Großbritannien nach Irland (4 Routen: Stranraer - Belfast, Dublin - Holyhead, Dun Laoghaire - Holyhead und Fishguard - Rosslare)


FAKTEN FEELGOOD REISEN GMBH:
Reiseveranstalter für Nordeuropa, Spezialist für individuelle Rundreisen mit dem eigenen Fahrzeug in Nordeuropa (Skandinavien, Britische Inseln, Baltikum). Außerdem Veranstalter von Motorradreisen.
Gegründet 2002.

Feelgood Reisen GmbH
www.feelgoodreisen.de


Quelle:
BOCK-SCHRÖDER PR

Impressum