Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Tempo 30 im Hochschulstadtteil zum Schutz der Fußgänger

22. Juni 2010 (HL-Red-RB) Um Fußgänger besser vor Autos zu schützen, gilt seit vergangener Woche Tempo 30 in der Alexander-Flemming-Straße im Hochschulstadtteil. Das hat heute der Bereich Verkehr der Hansestadt Lübeck mitgeteilt. Durch die ansteigende Bevölkerungszahl im neuen Stadtteil im Süden Lübecks nimmt nicht nur der Fahrzeug- sondern auch der Fußgängerverkehr zu. Insbesondere in der Alexander-Flemming-Straße, die unmittelbar am Mönkhof-Karree vorbei führt, passieren zahlreiche Fußgänger diese Straße.

Der ursprüngliche Gedanke, einen Fußgängerüberweg im Bereich des Einkaufsmarktes einzurichten, ließ sich nicht realisieren. Denn wenn an der dortigen Bushaltestelle ein Bus hält, dann würde dieser Autofahrern die Sicht auf den geplanten Überweg nehmen. Daher wurde die Geschwindigkeit auf gesamter Länge der Alexander-Flemming-Straße auf 30 km/h reduziert und zusätzliche Warnschilder „Achtung Fußgänger“ aufgestellt.

Quelle: HL


Impressum