Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Hape Kerkeling: "Lena ist „eine unglaublich tolle Repräsentantin

23. April 2010 (HL-Red-RB) Hape Kerkeling zum Eurovision Song Contest 2010: Lena ist „eine unglaublich tolle Repräsentantin“ - Sendungen: Sonnabend, 29. Mai, ab 20.15 Uhr, Das Erste. „Zwei Punkte, two points, deux points, dos puntos, dwa punkty ...“ Als Hape Kerkeling in seinem legendären Sketch die Punktevergabe bis zur Schmerzgrenze durchzog, hieß der Eurovision Song Contest noch Grand Prix d'Eurovision de la Chanson.

Von 1989 bis 1991 hat Kerkeling den Deutschen Vorentscheid moderiert. Die Countdown- und Partysendung zum ESC moderieren in diesem Jahr Matthias Opdenhövel und Sabine Heinrich, aber auch Hape Kerkeling ist dabei: als Talkgast zum einen, vor allem aber ist er derjenige, der im Finale des ESC die legendäre Live-Punktevergabe macht, zugeschaltet von der Reeperbahn vor mehr als 150 Millionen Fernseh-Zuschauern aus aller Welt. Vor der Sendung in Hamburg schaut Kerkeling sich noch ein wenig in Oslo um, guckt sich ein Halbfinale an und schnuppert „Grand-Prix-Luft“.

In einem Interview auf NDR 2 erzählt der Entertainer, warum er ein Riesen-Fan des Eurovision Song Contests ist, wie er die Chancen für unsere Künstlerin Lena sieht, mit wem er die norwegische Sprache übt und dass er sich auf die Punktevergabe besonders freut „weil wir eine unglaublich tolle Repräsentantin haben, die mit einem tollen Lied antritt und der ich auch die Daumen drücke“.

Nachzulesen ist das vollständige Interview auf http://eurovision.ndr.de/

Quelle: NDR Presse und Information

Impressum