Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Statistisches Jahrbuch 2016/2017/2018 veröffentlicht

25. Januar 2019 (HL-Red-RB) Hansestadt Lübeck wächst: 220.629 Einwohner zum 31. Dezember 2018.
Die neue Ausgabe des Statistischen Jahrbuchs vom Bereich Logistik, Statistik und Wahlen ist herausgegeben worden. Die Sammelausgabe 2016/2017/2018 ermöglicht einen umfassenden Einblick in die Struktur unserer Hansestadt. In zwölf Kapiteln werden die wichtigsten Entwicklungen demographischer, ökonomischer und sozialer Kennzahlen in der Hansestadt Lübeck in grafischer, tabellarischer und kartographischer Form dargestellt.
Die Einwohnerzahl wächst weiter. Lübeck hat die höchste Einwohnerzahl seit 1980. Exakt 220.629 EinwohnerInnen waren am 31. Dezember 2018 in der Hansestadt Lübeck gemeldet. Dies entsprach einem Zuwachs um 1.374 Personen zum Vorjahr.
Bürgermeister Jan Lindenau zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung: „Der Bevölkerungszuwachs zeigt, dass Lübeck attraktiv ist. Dass insbesondere jüngere Menschen Lübeck als Wohnort wählen ist ein gutes Signal, das sicher auch durch die wachsenden Studierendenzahlen an den Lübecker Hochschulen getragen wird. Die Hansestadt Lübeck trägt dieser Entwicklung mit der Schaffung von neuen Wohnbaulandflächen Rechnung. Wir werden bis 2025 rund 4.000 neue Wohneinheiten gemeinsam mit der Wohnungswirtschaft schaffen und dabei auch bezahlbaren Wohnraum für Studierende nicht aus dem Blick lassen.“
Wie die Statistikstelle der Hansestadt Lübeck mitteilt, sind die Zuwächse unter anderem durch Zuzüge von 18 bis 29-jährigen bedingt. Diese Altersgruppe verzeichnet einen positiven Wanderungssaldo von 1.692 Personen. Von den Zuwächsen insgesamt profitieren insbesondere die Stadtteile St.Lorenz Süd, Moisling, und Innenstadt mit mehr als 1 Prozent Wachstum im Vergleich zu 2017.
Diese und mehr Basisinformationen werden für alle kommunalen Akteure und Interessierte unter www.statistik.luebeck.de kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung gestellt. Als neueste Innovation ist das Statistische Jahrbuch mit allen Texten, Tabellen und Grafiken sowie in erweiterten Zeitreihen als Excel File verfügbar.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum