Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Sperrung des Gehwegs Dornestraße 67-71 ab 11. Juni 2018

10. Juni 2018 (HL-Red-RB) Qualität der neuen Stromleitungen vor dem Umspannwerk St. Lorenz Süd wird geprüft: Der Gehwegbereich vor dem Umspannwerk St. Lorenz Süd im Bereich Dornbreite 67-71 ist von Montag, 11. Juni, voraussichtlich eine Woche, bis zum 18. Juni 2018, voll gesperrt.
Aktuell wird an der Possehlbrücke Richtung Lachswehrallee die Hochspannungsstrecke 17, 110-kV-Leitungen, montiert. Nach Abschluss der Arbeiten muss mit Hilfe einer Kabelprüfung die Qualität der Ausführung überprüft werden. Dies wird von einem unabhängigen Prüfinstitut durchgeführt. Die benötigte Prüftechnik ist in einem LKW untergebracht und dieser muss direkt vor dem Umspannwerk St. Lorenz Süd aufgestellt werden. Daher wird die Benutzung des Gehweges in diesem Bereich nicht möglich sein.
Erst nach erfolgreicher Prüfung können die Stromleitungen in Betrieb genommen und die noch unter dem derzeit befahrenem westlichen Überbau der Possehlbrücke befindlichen Stromleitungen außer Betrieb genommen und zurückgebaut werden. Das ist Voraussetzung für den Abbruch des westlichen Überbaus.
Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um Verständnis und ist – nach wie vor – bemüht, sämtli-che Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum