Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

DRK-Wasserwacht startet in die neue Saison

05. Juni 2018 (HL-Red-RB) Das sommerliche Badevergnügen birgt auch stets ein gewisses Risiko. Um für die Sicherheit aller Badegäste am Priwall zu sorgen, sind seit dem 1. Juni bis zu 14 ehrenamtliche Retter der Lübecker Wasserwacht täglich im Einsatz. Bis zum 15. September bewachen sie mit zwei Wachtürmen den Strand und leisten im Notfall Erste Hilfe.
Bereits kurz nach ihrer Gründung im Jahr 1947 erhielt die Lübecker Wasserwacht den Auftrag für die Badeaufsicht am Priwall. Und genug zu tun gibt es immer: In der vergangenen Jahren leistete die Wasserwacht am Priwall durchschnittlich in einer Saison etwa siebzig Mal Erste Hilfe und rettete zehn Menschen aus dem Wasser. Die meisten Notfälle sind aber eher weniger auf unzureichende Schwimmfähigkeiten zurückzuführen, weiß Julia Engel, Koordinatorin der Strandwache am Priwall. "Meist müssen wir ausrücken, weil die Badegäste ihre eigenen Fähigkeiten überschätzen und die Kräfte von Wind und Strömung unterschätzen. Akute Erkrankungen oder Krämpfe sind weitere Gründe", sagt sie.

Wie in jedem Jahr, hofft die Wasserwacht darauf, möglichst selten tätig werden zu müssen. "Wir können nur immer wieder an die Badegäste appellieren, dass sie die Warnhinweise und Signale am Strand sehr ernst nehmen. Wenn zum Beispiel eine rote Flagge angezeigt ist, ist das Baden verboten. Und wer zufällig beobachtet, dass eine Person Hilfe benötigt, gibt uns am besten umgehend Bescheid – wir sind mit unseren Rettungsschwimmern rund um die Uhr am Priwall."

Übrigens sucht die Lübecker Wasserwacht sowohl für den Dienst am Priwall als auch für andere Aufgaben, stets nach neuen ehrenamtlichen Helfern. Neue Mitglieder werden bei der Wasserwacht zu Rettungsschwimmern ausgebildet – im Sommer im Freiwasser, im Winter im Lübecker Zentralbad. Neben dem Wachdienst am Priwall sichert die Wasserwacht die verschiedensten Wassersportveranstaltungen ab, etwa die Travemünder Woche oder Ruderregatten. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter drk-luebeck.de/angebote/wasserwacht.html .



Die beiden Türme auf dem Priwall sind bis zum 15. September besetzt. Foto: DRK

Quelle:
DRK

Impressum