Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Änderung der Verkehrsführung An der Untertrave

06. Mai 2018 (HL-Red-RB) Sperrung „Einmündung Alsheide“ verlängert - Durchfahrtsverkehr wird umgeschwenkt: Ab kommenden Montag, 7. Mai 2018, wird die Verkehrsführung innerhalb der Baustelle An der Untertrave an den Baufortschritt angepasst. Der Durchfahrtsverkehr aus Richtung Holstentor / Drehbrücke wird in Höhe der Rippenstraße Alsheide auf die Gebäudeseite umgeleitet. Es entsteht dadurch ein neues Baufeld auf der Straßenhälfte zur Hafenanlage. Die fußläufige Erreichbarkeit der Schiffsanleger bleibt erhalten.
Des Weiteren wird die Sperrung der Einmündung Alsheide bis zum 18. Mai 2018 aufgrund von unerwarteten Bodenverhältnissen und eines vorgefundenen Schachtbauwerkes verlängert. Die Erreichbarkeit der Alsheide über Engelswisch bleibt jedoch, wie bisher, bestehen.
Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um Verständnis für diese bautechnisch bedingten unvermeidbaren Behinderungen.
Aktuelle Informationen zur Umgestaltung der Untertrave finden Interessierte auf Internetseite: www.untertrave.luebeck.de .

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum