Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Fällarbeiten im Waldgebiet Israealsdorf und Travemünder Allee

16. Februar 2018 (HL-Red-RB) Beeinträchtigte Nutzung des Gebietes vom 19. bis 23. Februar 2018
Vom 19. bis 23. Februar 2018 werden im Hundefreilauf und dessen Umgebung in Israelsdorf sowie im Bereich Travemünder Allee Fällarbeiten durchgeführt.
Hierbei kann es zu Beeinträchtigungen in der Nutzung des Hundefreilaufes sowie der angrenzenden Straßen kommen.
Die Arbeiten sind notwendig, um der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen.
Der Bereich Stadtwald der Hansestadt Lübeck bittet alle Waldbesucher den Anweisungen des Forstpersonals zu entsprechen, die zur Absicherung der Einschlagsaktivitäten eingesetzt werden.

Im März wird dann eine vergleichbare Aktivität im Bereich Brodten im Wald am Golfplatz gestartet.
Auftretende Fragen beantwortet Kai Neumann vom Stadtwald Lübeck,
Tel.: (0451) 122- 7719 oder 0171-5683861.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum