Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Weltweit erster Pkw-Reifen mit nachwachsenden Profilrillen

21. April 2009 (HL-red.) HS-Kulturkorrespondenz: Von Hans-Joachim Lender und Horst Schinzel. Eine technologische Sensation: Die Ingenieure des Reifenherstellers haben mit „OptiGrip“ einen Reifen entwickelt, dessen Profilrillen so konstruiert sind, dass sie auch nach dem Abrieb durch Zehntausende von Kilometern ein zuverlässiges Fahrverhalten bieten.Die zusätzlichen Profilrillen bleiben beim neuen Reifen unter der der Lauffläche verborgen. Hinzu kommt eine zweischichtige Laufstreifenmischung Das Verfahren nennt Goodyear „SmartWear“ Es soll auch nach tausenden von Kilometern sicheres Fahrverhalten, gute Nassbremseigenschaften und Schutz vor Aquaplaning bieten.

Das technische Geheimnis ist, dass die untere Lage besonders gute Hafteigenschaften bei Nässe bietet. Der Abrieb legt diese Schicht nach und nach frei. Überdies öffnen sich nach dem Abfahren der oberen Prifilschicht bis dahin verdeckte Drainagekanäle, die weiterhin für gute Wasserableitung bei Nässe sorgen. Das gibt dem Reifen einen beachtlichen Wettbewerbsvorteil, der die ganze Lebensdauer des Reifens anhält.
An der Entwicklung dieser neuartigen Technologie hat ein Team von über fünfzig Ingenieuren und Wissenschaftlern gearbeitet. Dass das Prinzip richtig ist, haben der TÜV Süd und der ADAC bestätigt. Dabei wurde festgestellt, dass auch der Kraftstoffverbrauch reduziert wird. In Schweden wurde der Reifen mit dem Ökosiegel „Der Schwan“ ausgezeichnet.

Postfach 347 * 23 693 Eutin * Tel 04521 790 521 * Mobil 0176 4801 3589 * Fax 04521 790 522 * email hskultur@aol.com. .

Impressum