Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Brandunglück: Trauer - und Hochachtung vor den Rettungskräften

01.11.2008. Heute mussten wir von dem grauenhaften Feuer in unserer Stadt hören, bei dem ein Mensch sein Leben lassen musste. Die Rettungskräfte haben alles versucht, das Schlimmste zu verhindern. Das kann nicht immer gelingen. So wie heute. Aber sie haben auch gerettet. Sie werden darüber nachdenken, warum man manchmal geradezu hilflos bleibt bei allem Bemühen.

Ich habe lange überlegt, ob Lübeck-TeaTime dafür ein Forum ist. Ich habe mich entschieden - ja: In Trauer um diesen Menschen, aber vor allem in Hochachtung vor den Rettungskräften, die immer alles - auch unter Einsatz ihres eigenen Lebens - tun, um zu helfen. Dafür ihnen einmal an dieser Stelle großen Dank.

Impressum