Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

HL: Polizei sucht Eigentümer eines Fahrradanhängers

29. Juni 2013 (HL-Red-RB) Die Polizeidirektion Lübeck übermittelte folgende Meldung inkl. Foto: "HL – Kücknitz - Polizei sucht Eigentümer eines Fahrradanhängers: Am Donnerstag, 13.06.2013, konnten zwei junge Männer von Beamten der Polizeistation Kücknitz auf frischer Tat bei einem Diebstahl angetroffen werden. Die Tatverdächtigen waren damit beschäftigt, das Diebesgut mit einem Fahrradanhänger abzutransportieren. Es steht nun zu vermuten, dass dieser Anhänger vermutlich auch aus einem Diebstahl stammt.

Gegen 11 Uhr waren die 17 und 22-jährigen Tatverdächtigen (beide aus Lübeck) in der Bäckereistraße angetroffen worden, als sie drei Gasflaschen (à 11kg) mit einem Fahrradanhänger abtransportieren wollten. Die Flaschen hatten sie zuvor in der Straße aus einem unverschlossenen Schuppen entwendet.





Bisher konnten die Ermittler der Polizeistation Kücknitz nicht feststellen, wem der offenbar selbstgebaute Fahrradanhänger gehört. An dem Anhänger sind 20-Zoll-Reifen angebracht, die mit einer Art Schnellverschlüssen befestigt sind. Sicher ist nur, dass er nicht Eigentum einer der Tatverdächtigen ist.

Aus diesem Grund werden mit dieser Pressemitteilung zwei Fotos von dem Fahrradanhänger veröffentlicht. Der Eigentümer oder Personen, die sonst Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Kücknitz unter der Telefonnummer 0451- 3003630 zu melden."


Impressum