Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

OH: Vandalismus in Ratekauer Sporthalle

03. September 2012 (HL-Red-RB) Die Polizeidirektion Lübeck übermittelte folgende Meldung: "Bereich Ostholstein - Ratekau - Vandalismus in Ratekauer Sporthalle; Am ersten Septemberwochenende 2012 kam es in Ratekau zu Vandalismus in der dortigen Mon-Sporthalle.
Am Sonntagmorgen, 02. September 2012, informierte der Hausmeister der Turnhalle der Polizei. Unbekannte waren vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in die Mon-Halle gelangt und hatten mehrere Feuerlöscher aus den Halterungen genommen. Diese entleerten sie in den Toilettenräumen, Umkleidekabinen und auch in der eigentlichen Sporthalle. Diverse Räume waren mit Feuerlöschpulver verunreinigt worden. Auch Autos, die nahe dem Objekt geparkt waren, wurden nicht verschont. An fünf Pkw konnten die Beamten Löschpulver feststellen.

Die leeren Feuerlöscher wurden zurückgelassen. Nur einer wurde vom Hausmeister vermisst.

Die Schadenshöhe ist derzeit nicht abschätzbar.

Ermittlungen führt die Polizeizentralstation Ratekau, die bisher keine Täterhinweise hat. Auf welche Weise die Personen in die Halle gelangt sind, ist bisher völlig unklar. Einbruchsspuren am Gebäude stellten die Polizisten vor Ort nicht fest.

Wer Beobachtungen zur Tat oder tatverdächtigen Personen geben kann, meldet sich bitte unter 0451-1310."

Impressum