Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Sanierung der Haltestelle Stresemannstraße

31. August 2012 (HL-Red-RB) Ausfahrt Antoniastraße vorübergehend gesperrt: Der Fachbereich Planen und Bauen und der Bereich Stadtgrün und Verkehr teilen mit, dass die Busbucht der Haltestelle Stresemannstraße (Fahrtrichtung stadteinwärts) saniert wird.
Der vorhandene verdrückte Asphaltbeleg wird aufgenommen und durch eine neue bewehrte Betondeckschicht ausgetauscht.
Hinweise zur Verkehrsführung: während der Bauzeit wird der Verkehr in der Ratzeburger Allee an der Haltestelle vorbeigeleitet. Die Haltestelle wird selbst durch den Stadtverkehr in Richtung Mühlentorplatz verlegt. Da eine Ausfahrt von der Antonistraße zur Ratzeburger Allee für die Dauer der Bauzeit nicht möglich ist, muss die Ausfahrt gesperrt werden.
Hinweise zum Zeitablauf: die Vorbereitungsarbeiten für die Baumaßnahme werden am Dienstag, 4. September 2012 beginnen. Es ist geplant, die Busbucht bis Ende September zu betonieren. Nach einer entsprechenden Aushärtezeit kann die Haltestelle dann ab dem 22. Oktober wieder durch den Stadtverkehr angefahren werden.
Vorrausetzung für die Einhaltung der genannten Termine ist eine günstige Witterung. Bei Regenwetter werden sich die Termine entsprechend verschieben.
Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbeeinträchtigungen.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum