Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Allgemein/ Pol/RettungsD Verkehr

Schlichtung zwischen Nord-Ostsee-Bahn und GdL wird verlängert

27. Dezember 2011 (HL-Red-RB) Die Schlichtung bei der Nord-Ostssee-Bahn wird über den 31. Dezember 2011 hinaus bis zum 31. Januar 2012 verlängert. Der Vorsitzende, Dr. Karl-Heinz Daehre, ehemaliger Verkehrsminister von Sachsen-Anhalt, hat die Verlängerung angeordnet und die Tarifvertragsparteien beauftragt, den bisher erreichten Zwischenstand in einem Tarifvertragentwurf zusammenzufassen. Die Tarifvertragsparteien gehen aufgrund der bisher erreichten Zwischenergebnisse davon aus, dass mit Abschluss des Schlichtungsverfahrens eine Beilegung des Tarifkonfliktes erreicht wird.

Quelle:
Veolia Verkehr GmbH
Region Nord-Ost
www.veolia-verkehr.de

Impressum