Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Meisterkurse in der Lübecker Musikhochschule beginnen

16. Juli 2010 (HL-Red-RB) Am Freitag, 16. Juli beginnen die renommierten Meisterkurse des Schleswig-Holstein Musik Festivals in der Musikhochschule Lübeck. Den Anfang macht Gerd Uecker, der bis zum 20. Juli den talentierten Sängernachwuchs anleitet (Zeiten: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr). Ab Montag, 19. Juli unterrichtet die Geigerin Ana Chumachenko junge Musiker und lässt diese bis zum 26. Juli von ihrem Wissen profitieren (Zeiten bitte im Meisterkursbüro erfragen). Das Abschlusskonzert des Kurses von Ana Chumachenko findet am Montag, 26. Juli um 20 Uhr im Großen Saal der Musikhochschule Lübeck statt.

Die Meisterkurse sind öffentlich und bieten so interessierten Gasthörern einen Einblick in die tägliche musikalische Arbeit und die stete Entwicklung der jungen Musikerinnen und Musiker im Verlauf der Kurstage bis hin zum jeweiligen Abschlusskonzert. Gasthörerkarten sind im Meisterkursbüro in der Musikhochschule erhältlich. Unter der Telefonnummer 0451-39649432 können dort auch die Unterrichtszeiten der laufenden Kurse erfragt sowie Karten für die Kurskonzerte bestellt werden.

Insgesamt finden bis zum 22. August elf Meisterkurse statt. Die Meisterkurse werden dieses Jahr neben Gerd Uecker und Ana Chumachenko von der Geigerin Midori, dem Cellisten David Geringas und der Pianistin Elisabeth Leonskaja geleitet, die bereits zum vierten Mal einen Meisterkurs im Rahmen des SHMF gibt. Weitere Meisterkurse unterrichten Heime Müller und Hariolf Schlichting (Streichquartett), Margreet Honig (Gesang), Helena Łazarska (Gesang), Andrzej Jasiński (Klavier) und Ivan Monighetti (Violoncello). Der Meisterkurs Dirigieren mit Ivàn Fischer findet im Rahmen der Orchesterakademie in Salzau statt (Tel. 04303 – 18181).

Die Meisterkurse werden durch das großzügige Engagement der Lübecker Possehl-Stiftung sowie der Hamburger ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius ermöglicht.

Seit Jahren konnten außerdem Patenschaften jungen Talenten die Teilnahme an einem Meisterkurs finanzieren und so mancher Karriere zum Start verhelfen.

Informationen zu öffentlichen Proben und Konzerten:
Organisationsbüro der Meisterkurse
Tel: 0451-39649432 oder meisterkurse@shmf.de
www.shmf.de/mk

Impressum