Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Musikal. Geschichte zum Zuhören und Mitmachen für kleine Leute

05. Juli 2010 (HL-Red-RB) Musikalische Geschichte zum Zuhören und Mitmachen für kleine Leute von drei bis sechs Jahren: Der Waldvogel.
In der 60. Spielzeit widmen sich die Eutiner Festsiele erstmals auch den ganz kleinen Gästen: "Der Waldvogel" erzählt an acht Vormittagen in der Opernscheune die Geschichte einer reiselustigen Prinzessin aus Indien.

Sie wohnt in einem Palast und hat alles, was man sich nur wünschen kann: Kleider, Schmuck und Spielzeug. Doch das schöne Leben der Prinzessin endet jäh, als sie einen König heiraten soll, den sie gar nicht kennt! Und dann gibt es noch den kleinen, vorlauten Waldvogel, der sich ständig einmischt und alles besser weiß.

Ob das wohl gut geht? Die Geschichte vom Waldvogel und der Prinzessin wird mit viel luftiger Musik erzählt - zum Zuhören und Mitmachen für Kinder von drei bis sechs Jahren.

Termine:
Die Veranstaltungen am 5., 6., 7. und 8. Juli sind bereits ausverkauft!

2., 3., 4. und 5. August jeweils 11 Uhr


Besetzung:
Bläserquintett der Musikhochschule Lübeck:
Sonja Horlacher - Querflöte
Michael Bardon - Oboe
Guy Spielman - Klarinette
Christoph Latzel - Horn
Hiroko Tamura - Fagott


Konzept, Idee, Moderation: Susanne Grünig
Waldvogel: Heidi Vollprecht

Karten von 5 Euro für Kinder und 8 Euro für Erwachsene unter Telefon 04521 / 80010 oder unter info@eutiner-festspiele.de.

Quelle:
Eutiner Festspiele
www.eutiner-festspiele.de

Impressum