Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Michael Gielen dirigiert für Christoph von Dohnányi

28. Juni 2010 (HL-Red-RB) Christoph von Dohnányi musste leider auch sein Dirigat für die geplanten Abonnementkonzerte mit dem NDR Sinfonieorchester am Donnerstag, 23. September, und Sonntag, 26. September, in Hamburg aus persönlichen Gründen absagen. Für ihn wird Michael Gielen die Konzerte übernehmen. Auf dem Programm steht die 9. Sinfonie von Gustav Mahler.
Gielen, der im Mai gerade erst mit dem oft als Nobelpreis für Musik bezeichneten Ernst von Siemens Musikpreis für sein Lebenswerk geehrt wurde, gilt als einer der bedeutendsten Mahler-Interpreten unserer Zeit. Mit dem NDR Sinfonieorchester, dem er regelmäßig als Gast verbunden ist, hat er bereits in den vergangenen Jahren in Hamburg einen vielbeachteten Mahler-Zyklus erarbeitet. Diesen wird er nun mit den Aufführungen der 9. Sinfonie im Rahmen des Projekts "Mahler in Hamburg" fortsetzen.

Konzerte: Donnerstag, 23. September, 20.00 Uhr, Laeiszhalle Hamburg
Sonntag, 26. September, 11.00 Uhr, Laeiszhalle Hamburg

Quelle:
NDR Presse und Information

Impressum