Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Finissage zur Sonderausstellung „Janosch in Lübeck“

22. Juni 2010 (HL-Red-RB) Ein schöner Abschluss für eine ungewöhnliche Sonderausstellung: Am Sonntag, 27. Juni, um 15 Uhr führt der Leiter des Günter Grass-Hauses, Jörg-Philipp Thomsa, noch einmal persönlich durch die Ausstellung „Janosch in Lübeck“, die eine der erfolgreichsten des Günter Grass-Hauses war.
Der Eintritt beträgt fünf Euro und drei Euro für die Führungsteilnahme.
Anschließend, gegen 16 Uhr, können sich Eltern und Kinder auf eine „Panama-Rallye“ begeben. Auf die Teilnehmer warten Entdeckungen, Geschichten und Spiele rund um den kleinen Tiger und den kleinen Bären. Ein gutmütiger Kochtopf, gefüllt mit spannenden Dingen aus der Welt des kleinen Tigers, des kleinen Bären und ihrer Freunde, begleitet die Ausstellungsbesucher durch Janoschs Welt. Mit ihm wird gerätselt, gespielt - und man kann auch etwas gewinnen!
Die Teilnahmekosten für die Rallye betragen sieben Euro für Erwachsene, die Teilnahme für Kinder ist kostenlos.

Quelle: HL

Impressum