Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

„Orientierungsschau Berufe“ bietet persönliche Gesprächstermine

07. Mai 2010 (HL-Red-RB) Soll ich mich per E-mail bewerben? Kann meine Tochter ein Praktikum machen? Wie sind die Zukunftsaussichten in dem Beruf? Diese und andere Fragen können auf der „Orientierungsschau Berufe“ auch in persönlichen Gesprächen behandelt werden. Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern können sich für persönliche Gesprächstermine mit ausstellenden Firmen anmelden. Dazu gibt es ein einfaches Formular auf der Internetseite http://www.orientierungsschauberufe.de/kontakt.htm. Auf der Internetseite der Orientierungsschau Berufe sind auch alle ausstellenden Firmen und deren Ausbildungsberufe zu finden.

„Persönliche Gesprächstermine sind ein Service, den wir seit einigen Jahren erfolgreich anbieten“, sagt Rüdiger Schmidt, Regionsleiter des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA), der die Orientierungsschau organisiert. Zu den Terminen können die Gesprächspartner in Ruhe alle Fragen individuell klären. „Unsere Erfahrung zeigt, dass gerade auch Eltern gerne diese Möglichkeit nutzen, um mit Unternehmensvertretern sehr persönlich über die Ausbildungsmöglichkeiten zu sprechen“, sagt Rüdiger Schmidt.

Die „Orientierungsschau Berufe“ wird gemeinsam getragen von der IHK Lübeck, der Kreishandwerkerschaft, der Kaufmannschaft zu Lübeck, dem Schulamt Lübeck und dem Bildungsministerium in Kiel. Organisator der Ausstellung ist der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) in Lübeck. Schirmherr ist Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Jost de Jager.

Öffnungszeiten der Orientierungsschau Berufe
Mittwoch, 19. Mai 2010, von 10 bis 17 Uhr; nachmittags Elterntag und Bewerbungs - Check. Donnerstag, 20. Mai 2010, von 9 bis 15 Uhr. St. Petri zu Lübeck, Am Petrikirchhof 1, 23552 Lübeck. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)

Impressum