Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Do: Alle Interessierte eingeladen zum Fachhochschultag in Lübeck

03. Mai 2010 (HL-Red-RB) Am 6. Mai 2010 veranstaltet die FH Lübeck den 13. Fachhochschultag, beginnend um 8.00 Uhr am Mönkhofer Weg. Dazu lädt die Fachhochschule Lübeck alle Interessierten herzlich ein. Der Fachhochschultag 2010 dreht sich wieder um das Thema „Studieren an der Fachhochschule“.  Der FH Tag beginnt um 08:00 Uhr im großen Hörsaal der FH Lübeck im Gebäude 2 am Mönkhofer Weg 136-140 (direkt an der Bushaltestelle Fachhochschule der Linien 9 und 19) mit einer allgemeinen Einführungsveranstaltung, in der der Vizepräsident der FH Lübeck, Prof. Dr. Joachim Litz, begrüßen und die Fachhochschule mit ihren Angeboten und Besonderheiten vorstellen wird.
Eine zweite zentrale Veranstaltung findet direkt im Anschluss an die Begrüßung im selben Hörsaal statt. Frau Dr. Conrad von der Agentur für Arbeit gibt mit ihrem Vortrag Studium - ja! Fachhochschule oder Uni? Hinweise auf die verschiedenen Hochschultypen. Dabei zeigt sie Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf und gibt nützliche Informationen für die richtige Wahl der Hochschule.
Daran anschließend haben die Gäste Gelegenheit zu einer ganz persönlichen Erkundungstour. So können reguläre Vorlesungen für Erstsemester, spezielle Informationsveranstaltungen oder eigens vorbereitete Sonderprojekte besucht werden. Auch an das Mitmachen ist wieder gedacht. In zahlreichen Experimenten und Laborversuchen können die Schüler und Schülerinnen ihre handwerklich wissenschaftlichen Fähigkeiten ausprobieren. Bspw. geht es um Metall, das denkt und spricht, um das Internet der Dinge und was zu tun ist, wenn sich Kühlschrank und Regenschirm unterhalten oder um die Frage, ob die Natur der bessere Baumeister ist.
Im Atrium, Gebäude 1 der FHL, sind die notwendigen Informationen in Form von schriftlichen Materialien an den Info-Ständen zu erhalten. Hier präsentieren sich neben den Fachbereichen mit Informationen zu den Studienangeboten auch die Zulassungsstelle mit Informationen über Wege ins Studium und die Agentur für Arbeit mit nützlichen Auskünften zu Praktika und Berufsmöglichkeiten während und nach dem Studium.
Die  Caféte neben dem Info-Marktplatz im Atrium bietet Raum und Getränke für Gespräche miteinander und natürlich mit Studierenden oder ProfessorInnen. Die Fachhochschule Lübeck lädt alle Interessierten herzlich ein, am 6. Mai 2010 dabei zu sein.

Quelle: FHL

Impressum