Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Mittwoch: Gastvortrag zu Finnlands Architektur

02. Mai 2010 (HL-Red-RB) Am Mittwoch, d., 5.Mai 2010 informiert der finnische Architekt Ilkka Paajanen im Rahmen eines Gastvortrags an der Fachhochschule Lübeck über Besonderheiten, Traditionelles und Aktuelles der Nordischen Architektur, insbesondere natürlich über „Finnische Architektur und finnisches Design im 21.Jahrhundert“. So lautete auch der Titel seines öffentlichen Vortrags, der um 18.00 Uhr im Raum 14-2.15 im Fachbereich Bauwesen an der Stephensonstr. 1 stattfindet.

Der Referent Ilkka Paajanen ist Architekt und hat das Diplom des Fachgebiets Architektur an der Technischen Universität Helsinki erworben. Aktuell ist er Lektor im Fachbereich Bautechnik der Fachhochschule Kotka/Finnland für die Unterrichtsfächer Gebäudeplanung, Renovierung und
Restaurierung. Seine fachlichen und beruflichen Erfahrungen hat er in Architekturbüros in Deutschland und Finnland sammeln können.

Die Kontakte zur Fachhochschule Lübeck sind entstanden im Rahmen der seit Jahren durchgeführten „Baltic Sea Workshopreihe“, bei der die Fachhochschulen Kotka und Lübeck zu den beständigsten Partnern gehören. Herr Paajanen wird bei seinem Aufenthalt an der FH Lübeck, der durch das Europäische Austauschprogramm ERASMUS stattfindet, mehrere Vorträge für die Studierenden des Studiengangs Städtebau halten.

Der Fachbereich Bauwesen lädt alle Interessierten aus Lübeck und Umgebung herzlich zu dem öffentlichen Vortrag über aktuelle finnische Baukunst ein.

Termin:
Mittwoch, 5.5.2010 um 18.00 Uhr
Ort:
FH Lübeck, FB Bauwesen, Raum 14.2.15
Stephensonstr. 1
23562 Lübeck

Quelle: FH Lübeck

Impressum