Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Kunstwerke werden in Dorothea-Schlözer-Schule ausgestellt

29. April 2010 (HL-Red-RB) Am Montag, 3. Mai 2010, werden um 12 Uhr zwei Kunstwerke der Öffentlichkeit vorgestellt: Zum einen die eindrucksvollen Fotografien der Künstlerin Erika Gagel, die 2007 als eine von vier Künstlerinnen den Wettbewerb „Kunst im öffentlichen Raum“ gewonnen hat. Der Wettbewerb wurde damals anlässlich des Neubaus der Dorothea-Schlözer-Schule ausgerufen. Das zweite Kunstwerk ist die Skulptur von Ben Siebenrock „Zahn der Zeit“, die früher vor dem Krankenhaus auf dem Priwall stand und jetzt vor der Dorothea-Schlözer-Schule einen „wunderbaren neuen Standort gefunden hat“, wie es Dr. Ingaburgh Klatt von der Kulturstiftung Hansestadt Lübeck mitteilt.

Senatorin Annette Borns, die Künstlerin und der Künstler, die Schulleitung und Vertreter der Kommission „Kunst im öffentlichen Raum“ werden anwesend sein.


Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum