Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Fernsehserie "Planet Wissen" Lehrreich - aber nicht belehrend

14. Dezember 2008. Themen der Fernseh-Sendereihe "Planet Wissen", die Ihnen kommende Woche von Birgit Klaus und Dennis Wilms präsentiert werden:
Montag, 15.12.2008
LEBEN IN GEORGIEN - KRISENHERD AM SCHWARZEN MEER Planet Wissen stellt heute Georgien und dessen Einwohner vor. Zu Gast im Studio ist Christina Nagel, Hörfunkkorrespondentin des ARD-Studios in Moskau. Thema sind natürlich auch die kriegerischen Auseinandersetzungen um Abchasien und Südossetien, die in den letzten Monaten wieder einmal Schlagzeilen machten sowie deren Geschichte.

Dienstag, 16.12.2008
ROCKY MOUNTAINS - VON VULKANEN, GLETSCHERN UND BÜFFELHERDEN
Die Rocky Mountains sind eine der faszinierendsten Berglandschaften unserer Erde. Einst zogen Indianer und die ersten Trapper durch die einsame Bergwelt der Rockys, Goldsucher und Siedler folgten ihnen auf der Suche nach einem bisschen Glück. Rüdiger Glaser, Professor für Geographie, erforscht und bereist die Rocky Mountains seit mehr als 20 Jahren. In Planet Wissen berichtet er von spannenden Begegnungen mit Bären und Blackfeet-Indianern und verrät, warum im Yellwostone ein neuer Vulkanausbruch bevorstehen könnte.

Mittwoch, 17.12.2008
DIE ZUKUNFT DER ARKTIS - VON EISBÄREN, ROHSTOFFEN UND SCHIFFFAHRTSROUTEN
Der Klimawandel droht die Arktis zu zerstören. Ein Problem für Eisbären, ein Glücksfall für Geologen. Sie versuchen schon seit langem mehr über die geologische Geschichte der Arktis herauszufinden. Auch die internationale Politik entdeckt die Arktis neu: Wo die Eisschmelze neue Schifffahrtsrouten öffnet und die Erschließung von Bodenschätzen ermöglicht, ist der Streit unter den Arktis-Anrainern nicht weit. Zusammen mit dem Geologen Karsten Piepjohn stellt Planet Wissen die Arktis vor.

Donnerstag, 18.12.2008
NEUES AUS DEM WELTALL - EIN JAHRESRÜCKBLICK IN DIE UNENDLICHKEIT
Wie sieht´s eigentlich auf dem Mars so aus? Wo könnte man Wasser finden? Könnte die Erde von einem Kleinplaneten aus dem All zerstört werden? Wie sah das Universum kurz nach dem Urknall aus? Und wann gibt es endlich Billigflüge in die Erdumlaufbahn? Birgit Klaus und Dennis Wilms zeigen heute in einem Rückblick nochmals wichtige Ereignisse des Jahres aus Raumfahrt, Planetenkunde und Kosmologie und wagen zusammen mit Experten einen Ausblick auf die kommenden Jahre.

Freitag, 19.12.2008
WEIHNACHTSBRÄUCHE - VOM SCHENKEN, SCHMÜCKEN UND SINGEN
Weihnachten – das Fest der Geburt Jesu Christi. Kein anderes Fest auf Erden hat weltweit so viele verschiedene Bräuche hervorgerbacht die von Generation zu Generation weitergetragen werden. Was es mit dem Backen von Plätzchen, mit dem Schmücken des Christbaums und mit Seit wann stellen wir Christbäume auf und seit wann gibt es Weihnachtskugeln und warum feiern wir Weihnachten gerade am 24. Dezember? Die Moderatoren Birgit Klaus und Dennis Wilms gehen der Sache auf den Grund.

Zeitreise: Paris
Schon die Kelten und Römer siedelten sich im damaligen Lutetia an. Im Laufe
der Jahrhunderte gewann Paris immer mehr an Bedeutung und entwickelte sich
zur "Haupstadt Europas". Mit unserer Zeitreise lernen Sie die einzelnen
Etappen von Paris auf dem Weg zur modernen Millionenmetropole kennen.
http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,C951805FFC69BCADE030DB95FBC36F1A,,,,,,,,,,,,,,,.html

Sendezeiten:
Jeweils um 15 Uhr im SWR Fernsehen, im WDR Fernsehen auf BR alpha. Als Wiederholung einen Tag später um 8.20 Uhr im WDR Fernsehen (Samstag 8:05 Uhr), um 4.00 Uhr im SWR Fernsehen, um 21.45 Uhr auf BR alpha und im dritten Programm des RBB um 14.15 Uhr!


Und hier geht's zur Homepage http://www.planet-wissen.de/

Was sagt Planet Wissen u. a. über sich selbst? Alles was spannend, überraschend, interessant ist, kann Thema für Planet Wissen sein. In Filmen, Gesprächen und Studioaktionen entdecken wir das Ungewöhnliche im Alltäglichen, erklären das Fremde und beantworten die wichtigsten Fragen. Mit dabei ist immer ein Studiogast: Egal ob Prominenter, wissenschaftlicher Experte oder Zeitzeuge - unsere Gäste wissen, wovon sie reden. Spannende Geschichten, persönliche Erlebnisse, interessante Einblicke sind garantiert. Wie eine Planet-Wissen-Sendung von der Idee bis zur Aufzeichnung entsteht, können Sie sich in unserer Bildergalerie anschauen: Klicken Sie einfach in der rechten Spalte auf "Bildergalerie - Von der Idee zur Sendung".

Als Gastgeber wechseln sich unsere beiden Moderatorenpaare ab: In der einen Woche laden Birgit Klaus und Dennis Wilms vom SWR ihre Gäste nach Baden-Baden ein. In der nächsten Woche übernehmen Brigitte Pavetic und Till Nassif vom WDR in Dortmund.

Doch Planet Wissen endet nicht mit dem Abspann - im Internet geht's weiter: Unter www.planet-wissen.de finden Sie zu jedem Sendungsthema vertiefende Informationen und zusätzliche Aspekte. Hier können Sie sich auch selbst auf die Reise nach den Wissenszielen machen, die Sie besonders interessieren: Von Natur und Technik über Länder und Leute bis zu Alltag und Leben - bei uns können Sie in jedem Bereich neues Wissen sammeln. In Texten, Bildern und Videos beleuchten wir unsere Themen von ganz verschiedenen Seiten. Einen anderen Zugang bieten unsere interaktiven Multimedia-Elemente, wie zum Beispiel der Tauchgang in die Ostsee oder die Zeitreise durch die Geschichte Kubas. Schauen Sie einfach in unsere Multimedia-Galaxie. Und auch ein Besuch im Multimedia-Studio lohnt sich. Unser virtueller Dennis freut sich schon auf Sie.

Quelle:
Mit freundlicher Gehehmigung
WDR/SWR-Planet-Wissen-Redaktion

Impressum