Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Neuer VHS-Vortrag: „Mama Tenga - Mein afrikanisches Leben“

23. April 2010 (HL-Red-RB) Hilfsprojekt-Initiatorin berichtet am 29. April 2010 ab 19 Uhr über ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Westafrika: Katrin Rohde hat vor über 20 Jahren aus privater Initiative heraus in Burkina Faso (Westafrika) ein Hilfsprojekt für Waisenkinder begonnen. Jetzt kommt sie nach Lübeck, um darüber unter dem Titel „Mama Tenga – Mein afrikanisches Leben“ zu berichten. Das Hilfsprojekt ist sehr erfolgreich und inzwischen gibt es weitere Hilfsprojekte für Mädchen und Frauen sowie Ausbildungsstätten für Jugendliche.
Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit sahel e. V. organisiert. Sie findet am Donnerstag, 29. April 2010, von 19 bis 21 Uhr in der VHS - Forum für Weiterbildung Lübeck, Hüxstraße 118-120, statt.
Der Eintritt beträgt fünf Euro, ermäßigt vier Euro.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum