Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Lehrerpreis - Schüler zeichnen Lehrer aus - Abgabetermin 26.04.!

14. März 2010 (HL-Red.). Mit freundlicher Genehmigung der CFS GmbH - Otto W. Ziegelmeier und damit "theology.de" stellt Lübeck-TeaTime aus deren März-NEWSletter folgenden Beitrag vor:
"Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ", eine Initiative des Deutschen Philologenverbands, der Vodafone Stiftung Deutschland und dem Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.



In der ersten Kategorie nominieren Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 2010 besonders engagierte Lehrer, die das verantwortungsvolle Miteinander von Schülern und Lehrern fördern. Die zweite Kategorie wendet sich direkt an die Lehrerinnen und Lehrer aus dem Sekundarbereich, die fächerübergreifend und im Team unterrichten. Für ideenreiche, innovative Unterrichtskonzepte werden Preise im Gesamtwert von 13.000 EUR ausgeschrieben. Anmeldung bis zum 26. April 2010, Einreichung der Wettbewerbsunterlagen bis zum 28. Juni 2010.

Kategorie I: Schülerinnen und Schüler nominieren Lehrer:
Gute Lehrerinnen und Lehrer prägen unser Leben. Wer aber kennt die besonders engagierten Lehrkräfte am besten? Natürlich Ihr: die Schülerinnen und Schüler. Wer sind die Lehrerinnen und Lehrer, die Dich und Deine Mitschüler in der Schulzeit besonders gefördert haben? Wer hat Euch in Eurem persönlichen Leben und auf dem Weg in den Beruf positiv beeinflusst?

Ihr seid 2010 in einer Abschlussklasse? Dann seid Ihr hier gefragt!

Und so geht's:

1. Ihr könnt hier bis zum 26. April 2010 Eure beste Lehrerin oder Euren besten Lehrer vorschlagen!

2. Die Gewinnchance Eurer Lehrerin / Eures Lehrers erhöht sich, wenn Euer Vorschlag von weiteren Schülern unterstützt wird.

3. Entscheidend aber ist: Begründet Euren Vorschlag!

Dafür könnt Ihr hier bis zum 28. Juni 2010 ein Word- oder PDF-Dokument hochladen. Jeder Vorschlag wird bei der Auswertung berücksichtigt. Darin beschreibt Ihr anschaulich in einem persönlich gehaltenen "Dankbrief" (Umfang: 1 bis 2 Seiten) den Umgang dieser Lehrkraft mit den Schülerinnen und Schülern und begründet Eure Wahl.

Weitere Infos:
http://www.lehrerpreis.de


Kategorie II: Lehrer stellen ihren innovativen Unterricht vor
Haben Sie ein fächerübergreifendes Unterrichtsmodell, das sich an den Merkmalen innovativen Unterrichts orientiert? Dann machen Sie mit beim Wettbewerb für ideenreiche und engagierte Lehrerinnen und Lehrer: "Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ".

Weitere Infos:
http://www.lehrerpreis.de


Impressum