Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Das neue Opernloft – die City-Oper für Einsteiger“ - umgezogen

12. März 2010 (HL-Red.). HS-Kulturkorrespondenz teilt mit: "Das 2002 von den Opernsängerinnen vonne Bernbom und Inken Rahardt gegründete Junge Musiktheater Hamburg eröffnete 2006 in der Conventstraße eine eigene Spielstätte – zunächst im Club „H1“. Parallel bauten die Geschäftsführerin Bernbom und die künstlerische Leiterin und Regisseurin Rahardt ihre Probebühne im dritten Stock des ehemaligen Fabrikgebäudes zum Theater um. Im Herbst 2007 eröffneten sie gemeinsam mit der Autorin Susann Oberacker das Opernloft – das Opernhaus für Kinder, Jugendliche und Operneinsteiger.


Mit Opern für Kinder ab 3 Jahren, Electr’Operas für Jugendliche und Kurzopern für Erwachsene schließt
das Opernloft eine Lücke im kulturellen Angebot der Hansestadt. Die stetig steigenden Zuschauerzahlen
überforderten jedoch Vermieter wie Nachbarn in der Conventstraße. Tobende und singende Kinder im
Treppenhaus führten schließlich zum Auszug des Opernlofts. Bei der Axel Springer AG im Bezirk
Hamburg-Mitte hat „Das neue Opernloft – die City-Oper für Einsteiger“ nun ein neues komfortables
Zuhause gefunden.

hsk

HS-Kulturkorrespondenz * Postfach 347 * 23 693 Eutin * Tel 04521 790 521 * Mobil 0176 4801 3589 * Fax 04521 790 522 * email hskultur@aol.com * Internet http://ostholstein.mediaquell.com

Impressum