Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Einführung Pastorin Bettina von Seidel-Rob in St. Christophorus

03. März 2010 (HL-Red.). Zu einem Gottesdienst mit Einführung von Pastorin Bettina von Seidel-Rob wird am Sonntag, dem 7. März, in die St.-Christophorus-Kirche in Eichholz, Schäferstraße 2, eingeladen. Beginn ist um 10 Uhr. Die feierliche Einführung wird durch Pröpstin Petra Kallies vorgenommen. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Posaunenchor gestaltet. Im Anschluss lädt der Kirchenvorstand zu einem Empfang in den Gemeindesaal ein. Bettina von Seidel-Rob ist verheiratet und hat drei Kinder. Nach dem Abitur studierte sie in Hamburg evangelische Theologie. Sie war viele Jahre in der Krankenhausseelsorge tätig, anschließend hatte sie eine Vertretungsstelle in der Lübecker St.-Thomas-Gemeinde.

Quelle: Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg


Impressum