Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Gedanken um Heiligabend und Weihnachten - mit guter Adresse

24. Dezember 2009 (HL-Red.) Meinung: "Heiligabend, heute, ist kein gesetzlicher Feiertag. Dennoch sind viele "Bereiche" geschlossen. Das war nicht immer so. Zumindest am "halben" Tag wurde lange Zeit gearbeitet. Das hat sich also immer mehr geändert, und weitgehend sind nur noch "Versorger" stundenweise geöffnet. An Feiertagen darf dagegen lt. Arbeitsgesetz nicht gearbeitet werden - mit Ausnahmen, die darin geregelt sind. Ab 14 Uhr dürften jedoch ähnliche Verhältnisse herrschen wie an Feiertagen. Beispielsweise Busse und Bahn werden damit weiter verkehren, Rettungsdienste und Krankenhäuser halten ihre Dienste aufrecht. Und Glocken werden läuten und zum Gottesdienst rufen, zumeist zu 15 Uhr zur Familienandacht, bis hin zu 23.30 Uhr zur Christmette. Heiligabend - also doch fast ein "Feiertag". Ein Tag, der im Grunde der Tag "welcher" ist. Der Tag der Geburt Jesus Christus im Glauben der Christenheit. Ein Tag, den jedoch etwa in unserem Deutschland nicht mehr nur diese feiern. Ein Tag, den andere begehen, indem sie dem auch hier üblichen Brauch, sich gegenseitig zu beschenken, nachkommen. Was allerdings kaum zu glauben ist: Angeblich wissen viele Menschen auch in unserem Lande nicht, warum Weihnachten gefeiert wird. Ich glaube das eher nicht. Vielleicht ist es diesen "NichtwisserInnen" nur "peinlich", dieses Wissen zuzugeben. Verleugnen, nennt man dies. Eine falsche Scham, wie der Gabentisch auch bei ihnen das Gegenteil beweist. So ist ihnen zu wünschen, dass sie doch das Licht erkennen, das ihnen mit der Geburt des Heilandes in die Welt gebracht wird. Ihnen Licht gibt im Dunkel dieser Welt und ihre Herzen öffnet. So, wie sie es im Beschenken anderer zeigen. So sollten sie auch das Geschenk annehmen, das ihnen von Gott mit diesen Zeichen angeboten wird - im Glauben."

Einen wunderbaren Heiligabend und auch eine erfüllte Weihnachtszeit wünscht Ihnen
Reinhard Bartsch
Herausgeber Lübeck-TeaTime


Und wenn Sie viel mehr als "Einzelheiten" um Weihnachten auch international wissen wollen, hier eine kompetente Adresse, die viele Fragen zu beantworten weiß:




FEIERZEIT: Alles zu Weihnachten ... im Überblick
Hier finden Sie einen ÜBERBLICK zu Advent und Weihnachten, - alphabetisch sortiert nach Stichworten:
Alles zu Weihnachten ... im Überblick
Aberglauben in der Weihnachtszeit
Advent
Adventskalender
Adventskranz
Adventszeit
Barbara
Bescherung
Bethlehem
Boxing-Day
Brauch: Frautragen
Brauch: Herbergssuche
C + M + B oder K + M + B
Christi Geburt
Christkindl
Christkindlmarkt, Christkindlesmarkt
Christmette, Christvesper, Christmesse
Der geraubte Nikolaus
Dezember
Dreikönigstag, Dreikönigsfest
Dreikönigszettel
Engel, Rauschgoldengel
Epiphanias
Gibt es den Weihnachtsmann?
Heilig Nacht, Heilig Abend ... oder Christmas
Krippe
Krippenspiele
Lametta
Lucia
Plumpudding
Sternsinger
There is no business like x-business
Thomastag
Verschiedenes zu Weihnachten
Weihnachten
Weihnachtsbaum - Christbaum
Weihnachtsbräuche: Amerika
Weihnachtsbräuche: Australien
Weihnachtsbräuche: England
Weihnachtsbräuche: Estland
Weihnachtsbräuche: Finnland
Weihnachtsbräuche: Frankreich
Weihnachtsbräuche: Griechenland
Weihnachtsbräuche: Italien
Weihnachtsbräuche: Kenia
Weihnachtsbräuche: Kolumbien
Weihnachtsbräuche: Mexiko
Weihnachtsbräuche: Niederlande
Weihnachtsbräuche: Norwegen
Weihnachtsbräuche: Polen
Weihnachtsbräuche: Portugal
Weihnachtsbräuche: Russland
Weihnachtsbräuche: Schweden
Weihnachtsbräuche: Spanien
Weihnachtsfest
Weihnachtsgedichte und Weihnachtsgeschichten
Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschichte - Lukas 2, 1-20
Weihnachtsgottesdienste
Weihnachtsgrafiken
Weihnachtskarten - kostenlos versenden
Weihnachtslieder
Weihnachtslieder, Weihnachtsnoten
Weihnachtsmann
Weihnachtsoratorium
Weihnachtspost
Weihnachtstypische Gerichte
Xams Countdown

Zum Weiterlesen:
http://www.theology.de/kirche/kirchenjahr/weihnachtenueberblick.php

Quelle: theology.de

Impressum