Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Diesjähriges "Wort zum Alltag" in Marienkirche endet Mittwoch

22. Dezember 2009 (HL-Red.) Ende Oktober wird das jeweils am 2. Mai begonnene Wort zum Alltag in der Marienkirche (Zeichnung Reinhard Bartsch) "saisonal" unterbrochen und in der Adventszeit wieder aufgenommen. Montag bis Sonnabend immer direkt nach dem Glockenschlag und Figurenlauf vermitteln in kurzen Worten, von Orgelspiel umrahmt, ihre Gedanken, die nicht immer streng "kirchlich", aber immer nachdenkenswert sind.
In diesem Jahr schließt Gundel Granow, auch Vorsitzende von "Frau und Kultur", diese gut zehn Minuten dauernde kleine Andacht, wie sie schon beim Schmücken des Weihnachtsmarkt-Standes von Frau und Kultur im Heiligen Geist Hospital kurz vor der die Lübecker Adventszeit eröffnende Prozession "verriet". Freuen wir uns auf ihre Worte, die diese Augenblicke der Besinnung immer besonders nahe bringen.



Foto (Reinhard Bartsch): Gundel Granow

Impressum