Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Gottesdienste und Laternenumzüge zum St.-Martins-Tag

09. November 2009 (HL-red.) Am Mittwoch, dem 11. November, feiern in der Kirchengemeinde in St. Jürgen die Bezirke Kreuz und St. Martin den Martinstag. Im Bezirk Kreuz, Billrothstraße 1, beginnt die Andacht um 17.30 Uhr mit Pastorin Christine Oldemeier in der Kirche. Danach ziehen Kinder und Erwachsene durch die Straßen wieder bis hin zum Gemeindezentrum. Dort werden Grillwürstchen und Punsch angeboten.
Der Bezirk St. Martin, Kastanienallee 15c, feiert den St.-Martins-Tag mit einer Andacht um 17.30 Uhr in der Kirche für Groß und Klein und einem Laternenumzug, begleitet von den Martinsbläsern. Daran beteiligt ist auch die benachbarte katholische St.-Vicelin-Gemeinde.

Die beiden Kirchengemeinden St. Lorenz und St. Georg in Travemünde laden am Freitag, dem 13. November, um 17 Uhr, zu einem Gottesdienst anlässlich des Martinstages mit Pastorin Astrid Baar in die St.-Lorenz-Kirche ein. Um 17.30 Uhr beginnt der Laternenumzug durch die Straßen Vorderreihe und Rose mit dem Ziel St.-Georg-Kirche, Rose 32. Dort erwarten die Teilnehmer Gebäck und warme Getränke. Bei schlechtem Wetter ist der Abschluss im Gemeindehaus.

Quelle: Kirchenkreis Lübeck

Impressum